1. lokalo24
  2. Sport
  3. Lokalsport

Maskottchen noch ohne Name

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

VERC Lauterbach: Abstimmung im Internet / Spitzenspiel am Freitag gegen Neuwied Lauterbach. Die Eishockeyspieler des VERC Lauterbach haben

VERC Lauterbach: Abstimmung im Internet / Spitzenspiel am Freitag gegen Neuwied

Lauterbach. Die Eishockeyspieler des VERC Lauterbach haben ein neues Maskottchen aber noch keinen Namen fr das putzige Plschtier. Fans knnen daher auf der Internetseite des Vereins www.verc-lauterbach.de aus einer ganzen Reihe von Namen ihren Favoriten heraussuchen und darber abstimmen: Highlander, Scotch, Bobby, Zottel, Highi oder Haniball.

Das Maskottchen ohne Namen entwickelt sich indes im Fan-Shop der Highlander zum Verkaufsschlager. So sind bereits unzhlige Vorbestellungen eingegangen, berichtet Andreas Goerke vom VERC.

Vorentscheidung im Hessenpokal?

Sein Blick richtet sich aber vornehmlich auf den kommenden Freitag, 9. Mrz. Denn wenn um 20.15 Uhr die Lauterbacher Highlander im heimischen Stadion gegen die Bren aus Neuwied antreten, dann wird das Eis brennen.Mit einem Sieg knnen die Highlander fr eine Vorendscheidung im Kampf um den Hessenpokal sorgen. Die Mannschaft von Coach Horst Fahl ist in diesem Knller motiviert bis in die Haarspitzen, beschreibt Capitain Sven Naumann die Stimmung in der Mannschaft: Wir wollen diesen Pokal, und dafr wollen wir alles tun.

Fr Trainer Horst Fahl sind die Gste aus Neuwied eine Klasse fr sich, zahlreiche Spieler aus Neuwied haben Erfahrungen aus hher klassigen Ligen und die Mannschaft ist in den letzten Wochen noch mal gewachsen. . Obwohl die Highlander Neuwied bereits zweimal in der laufenden Runde besiegten und in Neuwied einen 0:3-Rckstand in einen 6:3-Sieg umwandelten, darf Neuwied nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

Auch interessant

Kommentare