Mekka für Mofas - 19.000 Besucher am Schottenring

Schotten. Schotten wurde krzlich zum Mekka der Motorradfans. Die friedlichen Fans hatten das Vogelsbergstdtchen fest im Griff und feiern d

Schotten. Schotten wurde krzlich zum Mekka der Motorradfans. Die friedlichen Fans hatten das Vogelsbergstdtchen fest im Griff und feiern die Renn-Idole vergangener Tage. Bereits zu den Trainingslufen kamen am Samstag 8.500 Zuschauer, am Sonntag waren es dann 10.500 Besucher, die auch die lngste Anfahrt nicht scheuten, um Stars und deren teilweise nostalgische Technik auf einem 1.400 Meter langen Kurs zu bestaunen.

Die ehemaligen Weltmeister Dieter Braun, Rod Gould, Jan de Vries und Co. mussten unzhlige T-Shirts und Helme signieren. Bereits am Freitagabend wurden die vielen Stars von Brgermeisterin Susanne Schaab-Madeisky am Alten Rathaus empfangen. Am Samstag und am Sonntag drehten sie dann ihre Show- und Wertungsrunden mit ihren historischen Rennsportmaschinen und spektakulren Gespannen.Der Grand Prix erinnert nicht blo im Namen an die ber 80-jhrige Vogelsberger Motorsporttradition, sondern bot auch Zwei- und Dreiradrennsport vom Feinsten. Kern der Veranstaltung waren zwei Wertungslufe zur Deutschen Historischen Motorradmeisterschaft (DHM).

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Ball-Zauberer wollen Liga aufwirbeln: Neues Skaterhockey-Team in Kassel
Lokalsport

Ball-Zauberer wollen Liga aufwirbeln: Neues Skaterhockey-Team in Kassel

Skaterhockey.  Jetzt kann das ganze Jahr gewirbelt werden: Die Kassel Wizards sind eine neu gegründete Sparte des Kasseler Sportvereins Dynamo Windr
Ball-Zauberer wollen Liga aufwirbeln: Neues Skaterhockey-Team in Kassel
Der ewige Kampf ums Eis: EJK-Vorsitzender Marc Berghöfer im Interview
Lokalsport

Der ewige Kampf ums Eis: EJK-Vorsitzender Marc Berghöfer im Interview

Kassel. Gibt es in Kassel künftig ein Profi-Team in der DEL ll - und was hat die Jugend damit zu tun.
Der ewige Kampf ums Eis: EJK-Vorsitzender Marc Berghöfer im Interview
Vorverkauf: Weltcup-Skispringen in Willingen
Lokalsport

Vorverkauf: Weltcup-Skispringen in Willingen

Der Weltcup findet unmittelbar im Anschluss an die Vierschanzentournee statt: vom 8. bis 10. Januar 2016 in Willingen.
Vorverkauf: Weltcup-Skispringen in Willingen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.