1. lokalo24
  2. Sport
  3. Lokalsport

MT Melsungen kann sich Mittwoch selbst beschenken

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Auf ihn hält MT-Coach Michael Roth große Stücke: Keeper Johan Sjöstrand. Fotos: Hartung
Auf ihn hält MT-Coach Michael Roth große Stücke: Keeper Johan Sjöstrand. Fotos: Hartung © Lokalo24.de

Hannover-Burgdorf gastiert am Mittwochabend in der Kasseler Rothenbachhalle - Sonntag kommt Leipzig und hier gibt's Karten zu gewinnen

Handball. Auf geht’s MT-Jungs! Beschenkt auch zu Weihnachten selbst mit zwei Punkten. Dazu muss nur am heutigen Mittwoch, 19 Uhr, in der Kasseler Rothenbachhalle gegen Hannover-Burgdorf ein weiterer Sieg eingefahren werden. Erst am Freitag hatte die MT in Gummersbach zwei Punkte geholt und so den Platz unter den besten vier gesichert. Aber Achtung: Die Niedersachsen kommen mit der Empfehlung von drei Siegen in Folge (Lübbecke, Eisenach, Wetzlar) nach Kassel, im Hinspiel gab es beim 24:24 eine Punkte-Teilung. Im Pokal allerdings, machte die MT beim 28:22 kurzen Prozess mit den Recken.

Sonntag noch ein Heimspiel

Am Sonntag, 27. Dezember, um 15 Uhr, gibt an gleicher Stelle der auf Rang 12 liegende Neuling SC DHfK Leipzig seine Visitenkarte ab. Im Hinspiel sorgte die für einen Katersieg, als der Neuling 32:21 unter die Räder kam. Außen Michael Allendorf hofft auf zahlreiche Fans: "Wir wünschen uns, dass uns die Fans auch in diesen beiden letzten Spielen des Jahres so toll unterstützen wie bisher."Personell hofft Trainer Roth – mit Ausnahme des kreuzbandverletzten Malte Schröder – wieder aus dem Vollen schöpfen zu können. Patrik Fahlgren hat sich nach seiner rund achtmonatigen Zwangspause erstaunlich schnell in die Mannschaft zurückgespielt. Auch er hatte sich einen Kreuzbandriss zugezogen.

+++Hier Karten gewinnen für das Spiel gegen Leipzig+++

Für die Partie gegen Leipzig verlosen wir 10x2 Sitzplatzkarten. Einfach eine E-mail mit dem Betreff "MT-Leipzig" senden an: gewinnspiel@ks.extratip.de.

Einsendeschluss: Freitag, 25. Dezember. Die Gewinner werden benachrichtigt.Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Auch interessant

Kommentare