Mit Mountainbike auf dem Eselsweg

Petersberg. Ein herrlicher Herbsttag startete mit Nebel als ein Teil des Lauftreffs Petersberg sich auf die Mountainbikes schwang um ihren ehemaligen

Petersberg. Ein herrlicher Herbsttag startete mit Nebel als ein Teil des Lauftreffs Petersberg sich auf die Mountainbikes schwang um ihren ehemaligen Lufer Michael Sebald im Spessart zu besuchen.

ber die alte Heeresstrae strampelte man sich warm und erreichte alsbald das neue Autobahnteilstck in Neuhof. Auch mit dem Rad lie es sich auf dem neuen Asphalt hervorragend fahren, denn die Freigabe fr den allgemeinen Verkehr erfolgte erst eine Woche spter. In Schlchtern wurde erstmal das Frhstck ausgepackt und hier kam auch die Sonne aus dem Nebel hervor und sorgte dafr, da die warmen berziehhosen verpackt wurden.

Dann ging es bergauf. Bei Bellings erreichte man den Eselsweg, jenen jahrhunderte alten Trail auf dem im Mittelalter das Salz aus den Salinen von Fulda und Orb nach Miltenberg auf Eseln transportiert und dort auf dem Main verschifft wurde. Ein schwarzes E auf weiem Grund war von nun an die Markierung der man folgte und es machte immensen Spa mit dem Mountainbike. Vorbei an uralten Bildstcken und Flurkreuzen zog sich der Weg durch dichten Wald und immer wieder weiten Ausblicken von den Spessarthhen.

Am spten Nachmittag kam man in Wiesen im schnen Flrsbachtal an. Mitten im Forst lag die schnuckelige Jagdhtte. Ein frisches bayrisches Bier flo durch durstige Radlerkehlen und saftiges Grillgut wurde in Mengen vernichtet. Bis spt in der Nacht wrmte man sich am Lagerfeuer und geno den klaren Sternenhimmel ber dem Spessart. Am nchsten Tag radelte man ber die bayrische Schanz hinber in den Jossgrund und gen Heimat und alle waren sich einig, dieses tolle Wochende im nchsten Jahr zu wiederholen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Chelsea gewinnt – Achtjähriger Jamal geht zu Traditionsverein
Lokalsport

Chelsea gewinnt – Achtjähriger Jamal geht zu Traditionsverein

VON VIKTORIA GOLDBACHFulda. Die Entscheidung ist gefallen: Der achtjährige Fußballer Jamal Musiala ist vom TSV Lehnerz in die Nachwuchsabteilung des
Chelsea gewinnt – Achtjähriger Jamal geht zu Traditionsverein

Neuhof wurde Zweiter beim Pfingstturnier

Spannende Kmpfe in Neuhof / Judokan Landau holt Pokal Judo. Zweihundertvierzig Teilnehmer aus vierundfnfzig Vereinen fanden sich am vergan
Neuhof wurde Zweiter beim Pfingstturnier

3.Trainingsturnier im IB-Boxcamp

3.Trainingsturnier im IB-Boxcamp Das Boxcamp des IB in der Stadtteiletage war voll wie schon lange nicht mehr.Bis zu 60 junge Boxerinnen und Boxer nah
3.Trainingsturnier im IB-Boxcamp
Fotostrecke: TSG Sandershausen gewinnt Hütt-Cup 2019
Lokalsport

Fotostrecke: TSG Sandershausen gewinnt Hütt-Cup 2019

Baunatal. Auch in diesem Jahr veranstaltetet der GSV Eintracht Baunatal wieder sein traditionelles Vorbereitungsturnier. Mit sechs Teams startete der Hütt-Cup 2019 von …
Fotostrecke: TSG Sandershausen gewinnt Hütt-Cup 2019

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.