Musicalnight begeisterte die Zuschauer

Bimbach. In dem vollbesetzten Brgerhaus Bimbach begeisterten die Tnzerinnen und Tnzer der Tanz Sport Gemeinschaft TSG Knzell m

Bimbach. In dem vollbesetzten Brgerhaus Bimbach begeisterten die Tnzerinnen und Tnzer der Tanz Sport Gemeinschaft TSG Knzell mit Tnzen aus den Musicals 42nd Street, Musketiere, Notre Dame, Titanic, Saturday Night Fever, Old Ladies Dream, Knig der Lwen und Les Miserables die Zuschauer.

Mit einem beeindruckenden Solostck zur Musik aus dem Musical Knig der Lwen trat der Solotnzer der TSG Ramon John auf. Zu Recht darf er sich mit den Hessen-, Deutsche- und Europameistertitel schmcken, denn seine akrobatisch-tnzerische Leistung war auf die Musik hervorragend abgestimmt.

Die Ausschnitte aus dem Musical Les Miserables fhrte die Zuschauer nach Paris in das Jahr 1834 und zeigt das arme bettelnde Volk, das auf eine Besserung hofft. Diese dramatische und mitreiende Show sorgte fr mitreiende Momente bei den Zuschauern und wurde von den Tnzerinnen und Tnzern bewegend dargebracht.

Ausschnitte aus dem erfolgreichsten Film aller Zeiten der Titanic sorgten fr bewegende Gefhle im Publikum. Sie verfolgten das Schicksal von Rose, die als alte Frau an den Ort des Unglcks zurckkehrt war und den prachtvollen Edelstein Das Herz des Ozeans im Gedenken an ihre groe Liebe Jack in die Fluten wirft. Diese emotionale Geschichte wurde hervorragend dargestellt und ist der erfolgreichste Tanz der TSG, mit dem bisher alle Rekorde gebrochen wurden.

Tnze und tolle Darbietungen aus dem Erfolgsepos Saturday Night Fever nach beliebten Melodien der Bee Gees, aus Old Ladies Dream, den Musketieren, Notre Dame und 42nd street schlossen sich an und wurden mit strmischem Applaus belohnt.

Zum Abschluss des Konzertes gab es standing ovations fr die Tnzerinnen und Tnzer. Der Abend wurde durch 2 Showeinlagen des Verwandlungsknstlers Stefan mit gestaltet und hat mit seinen Auftritten die Lachmuskeln der Zuschauer strapaziert.

Der Verein "Gemeinsam leben Gemeinsam lernen" hatte die TSG nach Bimbach eingeladen, um einen Plattform der Begegnung fr Menschen mit Behinderung zu schaffen. So konnte der Verein im Foyer darber hinaus auf die Ziele des Vereins und das Projekt Arche Noah aufmerksam machen. Zu Abschluss dankte Helmut Blum der neuen Vorsitzenden der TSG Knzell Marlies Winterling, dass es mglich war, diese Show in Bimbach zu zeigen. Mitgewirkt haben 41 Tnzerinnen und Tnzer sowie 25 Personen hinter der Bhne. Fr die Technik und Regie zeichnete sich Bettina Diegelmann aus, durch das Programm fhrte in souverner und gekonnter Manier Martin Langsch.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.