Neuer Keeper kommt von Wehen-Wiesbaden

+

Fußball. Der KSV Hessen Kassel hat eine neue Nummer eins verpflichtet: Von Wehen-Wiesbaden wechselt Erik Domaschke nach Nordhessen. Der Schlussmann

Fußball. Der KSV Hessen Kassel hat eine neue Nummer eins verpflichtet: Von Wehen-Wiesbaden wechselt Erik Domaschke nach Nordhessen. Der Schlussmann absolvierte bereits 31 Spiele als Torwart in der 3. Liga für den SV Wehen-Wiesbaden, sowie 56 Spiele in Regionalliga für Wehen-Wiesbaden II und Bayer Leverkusen II. "Ich kenne Erik schon länger. Er ist ein absolut talentierter Torwart, der uns sehr verstärken wird", freut sich Trainer Christian Hock über den 25-jährigen Neuzugang.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.