Neuer Trainer der Lauterbacher Luchse: Arno Lörsch

Der 54 jährige war zuletzt für den EHC Neuwied in der Oberliga West als Headcoach tätig.

Lauterbach.  Arno Lörsch erhält in Lauterbach einen Zweijahresvertrag mit einer Option auf ein weiteres Jahr und wird zum Saisonstart 2015/2016 sein Amt als Headcoach der Luchse aufnehmen.

Die Herausforderung besteht darin, eine Mannschaft aufzubauen, die mittelfristig Oberliganiveau erreicht. Lörsch wird allerdings nicht nur im sportlichen Bereich der 1. Mannschaft und des Nachwuchses eingesetzt, sondern steht den Luchsen auch bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Vereins und der Marke "Luchse Lauterbach" zur Verfügung.

Lörsch wird bereits Mitte Juli in Lauterbach eintreffen um möglichst schnell seine Arbeit aufzunehmen. Parallel arbeitet er bereits mit dem Sportlichen Leiter, Sven Naumann, an der Zusammensetzung des neuen Teams.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.