Neuer Vorstand für die Turnabteilung des Tuspo Mengeringhausen

Mengeringhausen. Auf der Jahreshauptversammlung des Tuspo standen die Neuwahlen des Abteilungsvorstandes an. Die stellvertretende Vorsitzende Magda As

Mengeringhausen. Auf der Jahreshauptversammlung des Tuspo standen die Neuwahlen des Abteilungsvorstandes an. Die stellvertretende Vorsitzende Magda Ashauer und der Schriftführer Hans Seidler standen für die Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Der Vorsitzende Werner Stibbe dankte beiden mit einem Geschenk für die geleistete Arbeit. Erfreulicherweise traten jüngere Frauen zur Wahl an. Als stellvertretende Vorsitzende wurde Hiltrun Probstfeld, zur Schriftführerin Sabine Verriet und als Gerätewartin Kirsten Syring gewählt. In ihren Ämtern wiedergewählt wurden der Vorsitzende Werner Stibbe, der 1. Kassierer Willi Zimmermann und der 2. Kassierer Gerhard Fritz.

In seinem Jahresbericht dankte Werner Stibbe  allen Übungsleitern und dem Vorstand für ihr Engagement und würdigte die ehrenamtliche Tätigkeit, da es in der heutigen Zeit äußerst schwierig ist, Menschen für das Ehrenamt zu Begeistern. Umso erfreulicher ist es, dass das große Sportangebot durch Melanie Meuser und Alexandra Jost erweitert werden konnte. Sie leiten jetzt das Kleinkinderturnern, welches längere Zeit wegen fehlender Übungsleiter nicht stattfinden konnte, dienstags von 15.00-16.30.

426 Mitglieder können aus 14 verschiedenen Angeboten wie Mutter/Vater-Kind-Turnen, Kleinkinderturnen, Mädchenturnen, verschiedenen Gymnastikangeboten, unter anderem Frauen nach Brustkrebs, Volleyball, Badminton, Nordic-Walking, Turnen für Voltegierkinder, Steppaerobic und Krafttraining auswählen, für die qualifizierte Übungsleiter zur Verfügung stehen.

Es werden, wie auch im letzten Jahr, wieder offene Kurse für Wirbelsäulen- und Beckenbodengymnastik und die Abnahme des Sportabzeichens angeboten.  Über 40 Sportler haben im Jahr 2010 die Übungen für das Sportabzeichen erfolgreich abgelegt.

Wie jedes Jahr ist ein Volleyballturnier geplant, des am 14.08.11 stattfindet. Interessierte Spieler können sich bei Willem Verriet, Tel. 1746, anmelden.

Der Tuspo Vorsitzende Wilhelm Müller ehrte die Mitglieder Gilda Syring, Edith Stibbe und Werner Stibbe für ihre 25jährige Vereinstreue.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Intermezzo geehrt

Die Macher des Intermezzo Hallenfuballturniers bekamen jetzt den Ehrenbrief des Landes Hessen verliehen Aus den Hnden von Alfred Hartenba
Intermezzo geehrt
KSV Baunatal und Sponsor Gerhard Klapp streiten jetzt vor Gericht
Lokalsport

KSV Baunatal und Sponsor Gerhard Klapp streiten jetzt vor Gericht

Klapp sagt, Verträge seien nicht eingehalten worden, Baunatal sagt nichts: Jetzt muss ein Gericht entscheiden, was richtig und was falsch ist.
KSV Baunatal und Sponsor Gerhard Klapp streiten jetzt vor Gericht

Uli macht Zoff

Fussball. Uli Greifenberg, Manager der Traditionsmannschaft Intermezzo Nordhessen und Organisator des Benefizturniers mit Fuballgr
Uli macht Zoff

Einigkeit macht stark

Einigkeit macht starkRhn. Seit dem 01. Januar 2009 wuchs die Rhnstadt Geisa von bisher 3400 auf 4800 Einwohner. Diese Vergrer
Einigkeit macht stark

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.