Platz zwei für Roscher/Hildebrand

Motorsport. Auf Platz zwei fuhr das Duo Mike Roscher (Groalmerode)/Michael Hildebrand (Haidefeld) beim 5. Lauf zur Deutschen Meisterschaft der

Motorsport. Auf Platz zwei fuhr das Duo Mike Roscher (Groalmerode)/Michael Hildebrand (Haidefeld) beim 5. Lauf zur Deutschen Meisterschaft der Seitenwagen auf dem Salzburgring.

Lange sah es sogar nach einem Sieg der Beiden aus. Doch in der vorletzten Runde mussten Roscher/Hildebrand die spteren Sieger Schlosser/Hnni passieren lassen. Rckstand im Ziel: 1,67 Sekunden.

In der Gesamtwertung liegen Roscher/Hildebrand derzeit mit 60 Punkten auf Platz vier. Es fhren Hainbucher/Adelsberger (AUT) mit 98 Punkten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Löwen-Trainer Matthias Mink: "Begeisterung muss spürbar sein!"
Lokalsport

Löwen-Trainer Matthias Mink: "Begeisterung muss spürbar sein!"

Kassel. KSV-Cheftrainer im EXTRA TIP-Redaktionsgespräch: Vorfreude auf Worms-Spiel nach drei Punkten am Wochenende
Löwen-Trainer Matthias Mink: "Begeisterung muss spürbar sein!"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.