Mit Raiffeisen-Azubi-Cup wird Lücke geschlossen

Kassel. Erstmals wird 2013 im Rahmen des E.ON Mitte Kassel Marathon (10.-12.5.) ein eigener Wettbewerb für Auszubildende angeboten. Namensgeber und I

Kassel. Erstmals wird 2013 im Rahmen des E.ON Mitte Kassel Marathon (10.-12.5.) ein eigener Wettbewerb für Auszubildende angeboten. Namensgeber und Initiator des "Raiffeisen-Azubi-Cups" ist die Raiffeisen-Warenzentrale Kurhessen-Thüringen. "Als traditionsreiches Kasseler Unternehmen mit selbst einer hohen Ausbildungsquote sowohl im gewerblichen als auch kaufmännischen Bereich will Raiffeisen Kassel sportbegeisterte Azubis ansprechen und zum Mitmachen einladen", sagt Dr. Christian Karst, Leiter Werbung und Öffentlichkeitsarbeit bei der RWZ, "die Auszubildenden kommen immer gerne zu uns, und mit dem neuen Cup möchten wir ihnen nun auch etwas zurückgeben." Der Cup richtet sich an alle Azubis, die sich - unabhängig von Firma und Disziplin - zum Kasseler Marathon anmelden. Es erfolgt eine eigene Wertung für Marathon, Halbmarathon und Marathon-Staffel.

Marathon-Veranstalter Winfried Aufenanger begrüßt das Engagement, auch deshalb, weil man diese Teilnehmer schon lange im Blick hatte: "Damit wird nun die Lücke zwischen Mini-Marathon und MLP-Uni-Cup geschlossen", sagt Aufenanger. Schon jetzt gibt es eine gute Nachfrage von Unternehmen aus der Region, die ihre Auszubildenden an den Start bringen und diesen auch mit betriebsbegleitenden Initiativen unterstützen. In Kürze wird es zu diesem Thema ein Treffen mit Stadträtin Anne Janz, dem Schulverwaltungsamt, den Initiatoren des Azubi-Cup und Vertretern von IHK und Handwerkskammer geben. Anmeldung und Infos unter: www.kassel-marathon.de

Wieder Platz zwei in Hessen, in Deutschland in Top 15

Bei der User- und Leser-Wahl des Fachportals marathon4you zum "Marathon des Jahres 2012" unter den Marathons in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterstrich der E.ON Mitte Kassel Marathon zum sechsten Mal in Folge seine Top-Platzierung in Hessen und kam in der Länderwertung wieder auf Platz zwei hinter dem BMW Frankfurt-Marathon. Das zeigt den Stellenwert des E.ON Mitte Kassel Marathon.

In Deutschland konnte man sich mit Rang 14 um drei Plätze gegenüber 2011 verbessern und schaffte den Sprung unter die Top 15. Im Gesamtranking (Deutschland, Österreich und der Schweiz) gab es ebenfalls eine Verbesserung gegenüber 2011 um zwei Plätze auf Platz 22. Überraschungs-Gesamtsieger 2012 ist der Jungfrau-Marathon in der Schweiz, der Sereinesieger Berlin ablöste. Der E.ON Mitte Kassel Marathon bedankt sich bei allen, die für Kassel gestimmt haben und gratuliert allen Kategorie-Siegern und Platzierten. Ergebnisse unter www.marathon4you.de

Gelungene Stützpunkt-Auftakte

Die inzwischen 17 Stützpunkte des E.ON Mitte Kassel Marathon sind bereits mit viel Schwung in der Vorbereitung auf Nordhessens größte Laufsportveranstaltung. Bei einigen hatten die Auftaktveranstaltungen noch Ende letzten Jahres stattgefunden, jetzt gab es die "Kick offs" in Bergheim-Bad Wildungen, Baunatal, Hofgeismar und Warburg. Dabei konnten wieder viele neue Läufer und Walker für die Stützpunkte gewonnen werden. "Wir sind sehr zufrieden mit der Resonanz", freuten sich die meisten Stützpunkt-Leiter. Die Vorbereitungs-Stützpunkte sind wichtige Säulen im Gesamtkonzept des E.ON Mitte Kassel Marathon. Im neuen Stützpunkt Dillenburg, der Ende letzten Jahres eröffnet wurde, führte Prof. Dr. Kuno Hottenrott (Institut für Leistungsdiagnostik, ILUG) einen Laktattest für die Stützpunkt-Mitglieder durch, der sehr gut angenommen wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fotostrecke: 24h Stunden Strampeln und Laufen für den guten Zweck

Kassel. Am Wochenende gab es im EuroFit Kassel wieder die fünfte Auflage "24h Stunden Strampeln und Laufen für einen guten Zweck". Organisiert wurde die tolle Aktion in …
Fotostrecke: 24h Stunden Strampeln und Laufen für den guten Zweck

Bildergalerie: Eintracht Baunatal verliert gegen den HC Elbflorenz 33:34

Handball. Drittligist Eintracht Baunatal hat am Samstagabend sein Heimspiel mit 33:34 (14:5) gegen die zweite Mannschaft des HC Elbflorenz verloren. 
Bildergalerie: Eintracht Baunatal verliert gegen den HC Elbflorenz 33:34

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.