Ein Fan reist um die Welt

Beweisfoto auf der Chinesischen Mauer. Frankenberg. Die Fahne ist sein Markenzeichen. Sie steht als Beweis der Treue und ist ein Ritual,

Beweisfoto auf der Chinesischen Mauer.

Frankenberg. Die Fahne ist sein Markenzeichen. Sie steht als Beweis der Treue und ist ein Ritual, um der Mannschaft zu zeigen, dass er vor Ort ist wo auch immer gespielt wird.Fabian Borsti Ludwig aus Frankenberg-Schreufa ist ein ganz besonderer Fan von Borussia Dortmund. Der 25-jhrige hat seit 2001 kein Spiel und kein Trainingslager der Schwarz-Gelben verpasst. Ich war berall dabei, ob auf Marbella, in der Trkei oder am Vierwaldsttter See, erzhlt Ludwig. Auch zum Trainingslager am schberghof in Donaueschingen ist Borsti seiner Mannschaft nachgereist. Immer im Gepck: seine Borsti-Fahne. Ludwig: Mit dieser Fahne folge ich Borussia Dortmund in der Bundesliga, international, zu Testspielen und besuche zeitweise auch die A-Jugend und die Amateur-Mannschaft des Vereins. Die Fahne Borsti steht fr meinen Spitz- beziehungsweise Kose-Namen, den ich nach dem Championsleaguefinalsieg 1997 von Borussia Dortmund aufgrund meiner kurzen, BORSTIgen Haare verpasst bekommen habe.Den Reiz dem BVB nachzureisen, erklrt Fabain Ludwig damit, dass es nichts Besonderes ist, mit 25.000 anderen Fans auf der Sdtribne in Dormtmund zu stehen. Wenn man aber bei einem Freundschaftsspiel oder einer Trainingseinheit in einem kleinen Stadion dabei sein kann, hat es den Reiz der Exklusivitt. Soweit mglich legt er die Wege mit seinem Auto zurck, worin er auch schlft. Mit dem Schlafsack auf dem Parkplatz vor dem Hotel der Spieler.Auch die Spiele der Nationalmannschaft besucht der Hardcore-Fan. Am Freitag, 29. Mai war ich in Shanghai um unsere deutsche Fuballnationalmannschaft beim Testspiel gegen China zu untersttzen. Am darauf folgenden Dienstag, den 2. Juni, war ich auch in Dubai zum Testspiel gegen die Vereinigten-Arabischen-Emirate vor Ort.Zwischen den beiden Testspielen des Nationalteams nutzte Fabian Ludwig die Zeit, um unter anderem die Chinesische Mauer bei Peking und das Burj Al Arab in Dubai aufzusuchen. Und wie bei jedem Spiel im Stadion, hisste er auch dort prompt seine BVB-Flagge.

Fabian Ludwig vor dem Burj Al Arab in Dubai.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Schlierenzauers Vorteil - Seine Freundin kennt sich im Upland aus
Lokalsport

Schlierenzauers Vorteil - Seine Freundin kennt sich im Upland aus

Willingen. Sandra Stiegler ist Österreicherin, studierte Sportwissenschaftlerin. Von Herbst 2008 bis zum Frühjahr 2009 hat die aus Ramsau am Dachste
Schlierenzauers Vorteil - Seine Freundin kennt sich im Upland aus
Eine Legende auf Abschiedstour: Retro-Brummel machte am Kassel Airport Station
Lokalsport

Eine Legende auf Abschiedstour: Retro-Brummel machte am Kassel Airport Station

Ende des Jahres wird das Flugzeug außer Dienst gestellt. Zahlreiche Fulgzeugfans nutzen die Chance, die Maschine einmal ganz aus der Nähe zu betrachten.
Eine Legende auf Abschiedstour: Retro-Brummel machte am Kassel Airport Station

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.