TSV Remsfeld: Bronze für Fabian Feldmann bei Hessenmeisterschaft

Schaffte den Sprung auf das Siegertreppchen bei den Hessischen Hallenmeisterschaften in Hanau: Kugelstoßer Fabain Feldmann vom TSV Remsfeld holte die Bronze-Medaille. Foto: Privat

Toller Start in das Sportjahr für Fabian Feldmann: Der Athlet vom TSV Remsfeld holte bei den Hessischen Hallenmeisterschaften die Bronze-Medaille.

Knüllwald/Hanau. Die Leichtathleten des TSV 05 Remsfeld sind gut ins neue Jahr gestartet.  Vor Kurzem waren neun Sportler bei den Hessischen Hallenmeisterschaften in Hanau, um im Sprint, Weitsprung, Hochsprung und Kugelstoßen anzutreten.

Bester Athlet war Fabian Feldmann, der sich die Bronze-Medaille sichern konnte. Er bestätigte seine Meldeleistung und stieß die vier Kilogramm-Kugel über 12,53 Meter.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Nachwuchs auf den Grüns

Golf. Nachwuchsfrderung unter Wettkampfbedingungen und Spitzensport junger Talente unter diesen Vorzeichen stand der Auftakt der 32. Off
Nachwuchs auf den Grüns

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.