Schriftlich, mündlich und praktisch zur Fußball-Trainer-Lizenz

+

Nüsttal. Zehn Kinder- und Jugendtrainer schlossen ihre Prüfung erfolgreich ab

Nüsttal. Ein Lizenz-Lehrgang Vom 11. - 12. Oktober 2013 fand auf dem Sportgelände des "DJK 1. FC Nüsttal" mal wieder die theoretische und praktische Prüfung der Trainer C-Breitenfußballausbildung des Hessischen Fußballverbandes statt.

Insgesamt zehn Kinder- und Jugendtrainer aus dem Kreis Fulda und dem Kreis Lauterbach/ Hünfeld haben die Prüfungen erfolgreich abgeschlossen. Die Prüfung selbst bestand aus einer schriftlichen Arbeit, einem mündlichen Vortrag und einer praktischen Lehrprobe.

Bevor die Trainer sich jedoch der Prüfung stellen können, müssen sie sich ihr Wissen in mehreren Lehrgängen im Umfang von insgesamt 120 Stunden aneignen. In einem Lehrgang "Basiswissen" erwarben sie zunächst erste Kenntnisse über kindergerechtes Training, erörterten rechtliche Probleme (u.a. Aufsichts-, Haftpflicht- und Verkehrssicherungspflicht) und informierten sich über die Versorgung von Sportverletzungen.

Darauf aufbauend wurden ihnen in zwei jeweils 40-stündigen Lehrgängen "Teamleiter Kinder und Jugend" unter Leitung von Volker Schuster wesentliche Grundlagen der Trainingslehre und –methodik für das Training mit Kinder und Jugendlichen vermittelt. Hinzu kamen Veranstaltungen zu den Themen "Regelkunde" und "Konfliktbewältigung" sowie ein Erste Hilfe Kurs.

Für die praktischen Lehrproben standen die C- und D-Junioren des DJK 1. FC Nüsttal zur Verfügung. Hierfür auch den beiden Team`s vielen Dank! Allen Trainern Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung.

Ein neuer Lehrgang für die Ausbildung zum Trainer C-Breitenfußball startet im Februar/ März nächsten Jahres. Informationen erteilen die Jugendbildungsbeauftragten Peter Rustler, Kreis Fulda, unter Telefon 0661/9335740 oder Andreas Kapelle, Kreis Lauterbach/Hünfeld, Telefon 0170/1850158.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fotostrecke: Kleinsten der EJK ganz groß beim Heimturnier

Eishockey. Beim ersten Heimturnier der Eishockey Jugend Kassel (EJK) U7 am Samstag in der Eissporthalle spielten die Kleinsten ganz groß auf.
Fotostrecke: Kleinsten der EJK ganz groß beim Heimturnier

Fotostrecke: 36:0! Young Huskies U13 mit Rekordergebnis

Kassel. Die U13 der Young Huskies haben am Sonntagmorgen beim Hessenliga-Spiel gegen die SG Neuwied/Diez-Limburg ein Rekordergebnis von 36:0 in der Kasseler …
Fotostrecke: 36:0! Young Huskies U13 mit Rekordergebnis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.