1. lokalo24
  2. Sport
  3. Lokalsport

SPD-Fraktion Flieden zur Gemeindevertretersitzung am 28.08.07

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Flieden. Fliedens Sozialdemokraten setzen auf Brgervotum zur Realisierung eines Discountmarktes in Flieden Flchennutzungsplannderung

Flieden. Fliedens Sozialdemokraten setzen auf Brgervotum zur Realisierung eines Discountmarktes in Flieden Flchennutzungsplannderung sollte rasch erfolgen um potentielle Investoren nicht lnger hinzuhalten.

Die SPD-Fraktion Flieden bringt zur bevorstehenden Gemeindevertretersitzung am 28. August einen Antrag auf die Tagesordnung, der die unverzgliche Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen fr eine rasche Realisierung eines auf dem landwirtschaftlichen Anwesen Hartmann zwischen der Fuldaer Strae und der B 40 beabsichtigten Discountmarkt zum Ziel hat.

Mit einer ffentlichen Befragung der ca. 3.500 Haushalte im Knigreich wollen wir untermauern lassen, dass die Ansiedlung eines Discounter in Flieden lngst berfllig ist, so SPD-Fraktionschef Winfried Mller wrtlich. Die Familie Hartman als Besitzer der fr den Discountmarkt erforderlichen landwirtschaftlichen Flche hat zusammen mit einem Planer und einem mglichen Betreiber in einer Informationsveranstaltung am 31. Juli gegenber den anwesenden rtlichen Kommunalpolitikern ein stdtebaulich akzeptables Konzept vorgestellt, heit es in der Pressenotiz weiter.

Jetzt sei die die Gemeindevertretung gefordert, durch eine unverzgliche nderung des Flchennutzungsplanes den Weg fr die Erlangung des Baurechtes zur Errichtung eines Marktes zu ebnen. Diese Flchennutzungsplannderung sollte rasch erfolgen um potentielle Investoren nicht lnger hinzuhalten oder gar abzuschrecken. Um die Notwendigkeit eines fr die wohnortnahe Versorgung in Flieden lngst berflligen Discountmarktes zu untermauern, sollte der Gemeindevorstand eine ffentliche Befragung unter den ca. 3.500 Haushalten organisieren.

Die SPD-Fraktion ist der festen berzeugung, dass mit der Ansiedlung eines Discounters auch ein wesentlicher Teil der zurzeit in Nachbargemeinden abflieenden Kaufkraft in Flieden gebunden werden kann, betont Mller abschlieen.

Auch interessant

Kommentare