Spitzenteams am Start

ADAC-Hessen-Rallye-Vogelsberg am 20./21. April Schlitz. Die internationale ADAC-Hessen-Rallye-Vogelsberg am 20. und 21. April wird auf neun Wert

ADAC-Hessen-Rallye-Vogelsberg am 20./21. April

Schlitz. Die internationale ADAC-Hessen-Rallye-Vogelsberg am 20. und 21. April wird auf neun Wertungsprfungen, darunter drei Rundkursen, entschieden. Das gaben jetzt der AC Schlitz und der MSC Rund um Schotten bekannt, die in einer Veranstaltergemeinsacht die traditionsreiche Rallye ausrichten. Das hchste Prdikat hatte der Deutsche Motor Sport Bund (DMSB) im Dezember an die ADAC Hessen Rallye Vogelsberg vergeben, die damit Auftaktveranstaltung ist und alle Stars anlockt.

300 PS starke Rallyefahrzeuge

Nach einer Saison ohne offizielle Deutsche Meisterschaft werden die Karten in der Szene neu gemischt. Rund 100 Teams mit bis zu 300 PS starken Rallyefahrzeugen der aktuellen Kategorien werden in Schlitz erwartet. Auf der insgesamt 430 Kilometer langen Strecke wird nur auf den so genannten Wertungsprfungen (WPs) im Renntempo gefahren, auf den Verbindungsetappen mssen sich die Fahrer streng an die Straenverkehrsordnung halten. In der Gunst der ber 20.000 erwarteten Zuschauer stehen erfahrungsgem die Rundkurse ganz weit oben, denn hier kommen die Stars mit ihren spektakulren Autos gleich mehrfach vorbei. berholmanver bringen zustzliche Spannung, whrend auf den anderen Wertungsprfungen immer mit Minutenabstand gestartet wird und die Entscheidungen im Sekunden- oder gar Zehntelsekundenbereich fallen.

Legendrer "Schottenring"

Das Drfchen Willofs zwischen Schlitz und Lauterbach drfte schon am Freitagabend gleich nach dem Start zum Ziel der Rallyefans werden, denn hier steht unter Flutlicht der erste Rundkurs auf dem Programm. Zuschauer knnen hautnah und doch von sicheren Pltzen aus den Kampf der Fahrer um die Zehntelsekunden miterleben. Vorentscheidungen ber Sieg und Platz werden dann am Samstag zweifellos wieder auf dem legendren Schottenring fallen, der gleich zwei Mal als Rundkurs gefahren wird. Besonders spannend: Bei der ADAC-Hessen-Rallye-Vogelsberg treffen internationale Spitzenteams auf zahlreiche Piloten mit Heimvorteil und besten Streckenkenntnissen.

Den Zeitplan, alle Wertungsprfungen, die komplette Teilnehmerliste mit Fahrerportraits sowie Hintergrundinformationen gibt es erstmals in einem Programmheft. Das informative, 32-seitige und vierfarbig gedruckte Heft liegt in der Veranstaltungswoche an vielen Stellen aus und ist auch an allen Wertungsprfungen kostenlos erhltlich. Infos im Internet www.rallye-vogelsberg.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.