Sportboot fahren kann man lernen

Fulda. Der Sportbootclub Fulda e.V. (SBC) anerkannte Ausbildungssttte des Deutschen Motoryachtverbandes (DMYV) - fhrt

Fulda. Der Sportbootclub Fulda e.V. (SBC) anerkannte Ausbildungssttte des Deutschen Motoryachtverbandes (DMYV) - fhrt wieder Vorbereitungskurse zum Erwerb der Amtlichen Sportbootfhrerscheine See und Binnen durch.

Teilnehmen kann jeder, der bis sptestens zum 02. Januar 2008 das 16. Lebensjahr vollendet hat. Der SBC spricht mit seinem Kursangeboten erstrangig wassersportinteressierte Menschen im osthessischen Raum an. Die Sportbootfhrerscheine sind vorgeschrieben zur Fhrung eines Sportbootes mit einer Motorisierung von mehr als 3,68 kW (5 PS).Die Ausbilder des SBC sind im Besitz der Ausbilderlizenz des Deutschen Motoryachtverbandes (DMYV), verfgen ber langjhrige Erfahrungen in der sicheren Bootsfhrung auf See und Binnengewsser und sind schon fast 25 Jahre in der Bootsausbildung ttig.

Die praktische Ausbildung und Prfung wird auf eigenem modernem Schulungsboot mit umweltfreundlichem Viertaktmotor, auf dem Rhein bei Wiesbaden und an der eigenen neuen Steganlage des Clubs im Hafen von Wiesbaden-Schierstein durchgefhrt.Ein Info Abend findet am Montag den 10. September 2007 ab 19.00 Uhr in der Clubgaststtte im Grnen Baum in Petersberg Margretenhaun statt. Weitere Informationen ber die Fhrerscheinkurse, die Termine der Ausbildung und Prfung sowie den Sportbootclub unter www.sbc-fulda.de oder Tel. 06652/2515 oder 0171-2748269

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.