1. lokalo24
  2. Sport
  3. Lokalsport

Sportjugend Hessen bietet Ausflugsziele an

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Vorstand der Sportjugend Hessen Hintere Reihe: Katja Koehler-Nachtnebel, Andrea Zemke, Hauke Juergens, Juliane Kuhlmann, Vorsitzende Vordere Reihe: Elena Rinker, Jan Michael Burg, Dr. Daniel Illmer, Behzad Borhani. Foto: Cowlan
Vorstand der Sportjugend Hessen Hintere Reihe: Katja Koehler-Nachtnebel, Andrea Zemke, Hauke Juergens, Juliane Kuhlmann, Vorsitzende Vordere Reihe: Elena Rinker, Jan Michael Burg, Dr. Daniel Illmer, Behzad Borhani. Foto: Cowlan © Lokalo24.de

Region. In den Sommerferien nach Schweden, Spanien oder auf die kroatische Delfininsel? Junge Menschen zwischen 8 und 21 Jahren können sich zu attrak

Region. In den Sommerferien nach Schweden, Spanien oder auf die kroatische Delfininsel? Junge Menschen zwischen 8 und 21 Jahren können sich zu attraktiven Jugendfreizeiten der Sportjugend Hessen anmelden. Sportcamps, Jugendbegegnungen, Abenteuer- und Entdeckungsreisen in ganz Europa stehen im Programm.

Im Mittelpunkt finden sich selbstverständlich (trend-)sportlichen Angebote, aber auch Städteerkundungen gehören zu den abwechslungsreichen Freizeiten. Wassersportfreunde kommen ebenso auf ihre Kosten wie Outdoor-Abenteurer oder Volleyballfans.

Alle Aktivitäten finden gemeinsam mit gleichaltrigen Jugendlichen statt, interessante Begegnungen und viele neue Freunde sind also sicher. Begleitet werden die Jugendfreizeiten von erfahrenen, pädagogisch ausgebildeten Teamern, die auch die Sportangebote anleiten. Die Reisen kosten alles inklusive (auch die Sportangebote) zwischen 295 € und 650 €, bei finanziellen Härtefällen besteht die Möglichkeit einer Förderung.

Information und Buchung im Internet www.sportjugend-hessen.de

Auch interessant

Kommentare