Tennis-Cup

Hnfeld.Die Ausbeute der hiesigen Teilnehmer am ersten Finaltag des Hnfelder Tennis-Cups kann sich sehen lassen: Zwei Titel und ein z

Hnfeld.Die Ausbeute der hiesigen Teilnehmer am ersten Finaltag des Hnfelder Tennis-Cups kann sich sehen lassen: Zwei Titel und ein zweiter Platz sprangen fr osthessische Spieler raus.

Bei den U18-Juniorinnen setzte sich Anna-Lena Wernhfer (Eiterfeld) durch. Nach einem umkmpften Sieg gegen die Bad Hersfelderin Maria Reinmller gewann sie eine Partie kampflos. Da auch ihre Teamkollegin Ivon Simic zunchst ungeschlagen geblieben war, kam es dann zum Finale zwischen den beiden Eiterfelderinnen. Nach vielen Duellen in der Vergangenheit gewann diesmal Wernhfer mit 6:3 und 6:0.

Luca-Maria Laibach (GW Fulda) gewann trotz eines Altersklassensprungs bei den U16-Juniorinnen. Eine grere berraschung war jedoch der Finaleinzug der Nsttalerin Melina Werner, die im Halbfinale die an zwei gesetzte Nathalie Schweng (Naunhof) aus dem Turnier warf. Im Endspiel lie Laibach, die aus Rasdorf kommt, gegen Werner nichts anbrennen und setzte sich mit 6:1 und 6:1 durch.

Bei den U18-Junioren schaffte es kein osthessischer Spieler ins Halbfinale. Nico Meyer (Brauerschwend) und Florian Krmer (Alsfeld) wurden in ihrer Gruppe nur Dritter und Vierter. Karsten Flgel (GW Fulda), der sicher fr eine vordere Platzierung gut gewesen wre, musste krankheitsbedingt kurzfristig absagen. Den Titel holte sich Marvin Griese (Milstenau).

Maximilian Vey (GW Fulda) musste sich erst im Endspiel geschlagen geben. Gegen Moritz Burgmaier (Langgns) verlor er mit 4:6 und 1:6. In der Gruppenphase hatte der Fuldaer, der an Position eins gesetzt war, zwei souverne Siege eingefahren. Fabian Klein-Arndt (Johannisau Fulda), David Kern (RW Fulda) und Sascha Sonntag (GW Fulda) kamen nicht ber die Gruppenphase hinaus.

Mehr zum Sport aus osthessen unter www.osthessensport.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

KSV Baunatal und Sponsor Gerhard Klapp streiten jetzt vor Gericht
Lokalsport

KSV Baunatal und Sponsor Gerhard Klapp streiten jetzt vor Gericht

Klapp sagt, Verträge seien nicht eingehalten worden, Baunatal sagt nichts: Jetzt muss ein Gericht entscheiden, was richtig und was falsch ist.
KSV Baunatal und Sponsor Gerhard Klapp streiten jetzt vor Gericht
Bebraner suchten den Kick
Lokalsport

Bebraner suchten den Kick

Insgesamt 27 Karateka aus Bebra stellten sich der Herausforderung der Winterprüfung: mit Erfolg!
Bebraner suchten den Kick

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.