Testspiel-Samstag in der Regionalliga

+

Kassel und Baunatal kickten: 3:3 der Löwen, 4:1 für das Team aus der VW-Stadt

Fußball. Testspiel-Samstag der heimischen Regionalligisten: Gestern kickten sowohl der KSV Hessen Kassel als auch Klassenkamerad KSV Baunatal.Die Kasseler Löwen spielten 3:3 gegen West-Regionalligist Wiedenbrück. Sebastian Schmeer,  Ingmar Merle und Dennis Lemke trafen für Kassel. Löwen-Trainer Matthias Mink nutzte den Kick, um erneut viel zu probieren: Pro Halbzeit kamen elf unterschiedliche Spieler zum Einsatz.

BC Sport war in Baunatal zu Gast

Baunatal bekam es auf heimischen Kunstrasen mit Verbandsligist BC Sport zu tun. Die Partie endete 4:1 für Baunatal. Schneefall machte das Spiel zu einer Rutschpartie.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Bildergalerie: Eintracht Baunatal verliert gegen HSG Rodgau Nieder-Roden 27:33
Lokalsport

Bildergalerie: Eintracht Baunatal verliert gegen HSG Rodgau Nieder-Roden 27:33

Baunatal. Handball Drittligist Eintracht Baunatal musste sich am Samstagabend in der Baunataler Rundsporthalle gegen die HSG Rodgau Nieder-Roden mit 27:33 (14:14) …
Bildergalerie: Eintracht Baunatal verliert gegen HSG Rodgau Nieder-Roden 27:33
Fotostrecke: KSV Baunatal verliert Test gegen CSC 03 Kassel 1:3
Lokalsport

Fotostrecke: KSV Baunatal verliert Test gegen CSC 03 Kassel 1:3

Fotostrecke: KSV Baunatal verliert Test gegen CSC 03 Kassel 1:3
Bildergalerie: Eintracht Baunatal schlägt HSG Hanau 31:25
Lokalsport

Bildergalerie: Eintracht Baunatal schlägt HSG Hanau 31:25

Baunatal. Handball Drittligist hat am Samstagabend sein Heimspiel in der Baunataler Rundsporthalle mit 31:25 (19:7) gegen die HSG Hanau deutlich gewonnen.
Bildergalerie: Eintracht Baunatal schlägt HSG Hanau 31:25

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.