Teuer verkauft - Huskies unterliegen Berlin 3:5

Eishockey. Schwer machten es die Kassel Huskies den Berliner Eisbren im Pokal: Erst im Schlussdrittel machte der DEL-Club den Sieg perfekt. Zuvo

Eishockey. Schwer machten es die Kassel Huskies den Berliner Eisbren im Pokal: Erst im Schlussdrittel machte der DEL-Club den Sieg perfekt.

Zuvor hatten Klinge (25.), Burym (34.) und Busch (40.) mit starkem berzahlspiel vor dem letzten Drittel eine 3:2-Fhrung fr die Gastgeber herausgeschossen bei Gegentreffern von Rankel (26.) und Felski (28.). Quint (42.), Gawlik (55.) und schlielich Wei in der Schlussminute sorgten dann doch noch fr den Sieg des Favoriten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.