Thaiboxer holen drei Siege

Volkmarsen. Erdem Akin, der seit einem Jahr bei Wicke trainiert, bestritt in der Klasse bis 81 Kilo seinen ersten Kampf. Obwohl es ein harter Schlagab

Volkmarsen. Erdem Akin, der seit einem Jahr bei Wicke trainiert, bestritt in der Klasse bis 81 Kilo seinen ersten Kampf. Obwohl es ein harter Schlagabtausch war, konnte er alle drei Runden gegen seinen Gegner aus Frankfurt fr sich entscheiden. Johannes Lorbach kmpfte in der Gewichtsklasse bis 86 Kilo, auch er trat erstmalig an. In der zweiten Runde besiegte er seinen Gegner durch technischen K.O. In der gleichen Gewichtsklasse trat auch Trainer Heinfried Wicke an, der wegen einer Verletzung des Schienbeins vom Thaiboxen auf Kickboxen mit Fuschutz umspringen musste. In Runde 2 musste sein Gegner angezhlt werden. Ich bin nicht nur stolz auf meine Kmpfer, so Wicke nach dem Wettkampf, die Ergebnisse haben mir gezeigt, dass wir im Kraftsportverein Breuna/Volkmarsen perfektes ausgeglichenes Training fr alle leisten. Weitere Infos und Bilder von den Kmpfen gibt es unter http://www.thaipanther.de/. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.