TNT-Biker geben Gas für die gute Sache

Hilders. Am Samstag, den 01. September 2007 wird Hilders-Oberbernhards Treffpunkt fr einen guten Zweck. Mitarbeiter der TNT Express organisieren

Hilders. Am Samstag, den 01. September 2007 wird Hilders-Oberbernhards Treffpunkt fr einen guten Zweck. Mitarbeiter der TNT Express organisieren zum fnften Mal eine Motorrad- und Oldtimersternfahrt. Zu dieser Wohlttigkeitsaktion starten TNT-Mitarbeiter gemeinsam mit Kunden und Lieferanten von Hannover, Kln, Frankfurt, Nrnberg und Arnheim aus in die Rhn. Smtliche Erlse kommen dem World Food Programme (WFP) der Vereinten Nationen zugute, das TNT bereits seit 2003 untersttzt.

Nach vier erfolgreichen TNT-Sternfahrten in den vergangenen Jahren entschlossen sich die Organisatoren zu einer neuerlichen Auflage. Bei unseren WFP-Biker Touren konnten wir in den vergangenen Jahren jeweils rund 120 Teilnehmer begren, freut sich Organisationsleiter Mark Bradley, Mitglied Geschftsfhrung des Konzerns und Schirmherr der Veranstaltung. Dabei kamen immer mehr als 3.500 Euro fr das World Food Programme zusammen. Wir hoffen, dass wir uns in diesem Jahr in einer hnlichen Grenordnung bewegen, beziehungsweise eine Steigerung erzielen knnen.

Am 1. September startet die TNT-Sternfahrt am Vormittag von den fnf Niederlassungen in Hannover, Kln, Frankfurt, Nrnberg und Arnheim aus in Richtung Hilders-Oberbernhards. Aufgrund der zentralen Lage ist das Hessische Bergland in jedem Jahr unser Ziel, allerdings suchen wir immer nach neuen Zielen. Die Rhn war bis jetzt noch nicht dabei und wir freuen uns schon auf die Tour, so Bradley. Zumal die Gegend zwischen Vogelsberg und Rhn zu den landschaftlich schnsten Deutschlands gehrt. Traumhafte Strecken fr Motorradfahrer finden sich dort in Hlle und der Empfang unseres Organisationsteams in der Jugendherberge Oberbernhards war sehr herzlich.

Die jeweils rund 300 Kilometer langen Strecken fhren abseits der Hauptverkehrswege, hauptschlich ber fahrerisch schne Land- und Bundesstraen. Gegen 17.00 Uhr treffen die Motorrad- und Autogruppen in der Jugendherberge in Hilders-Oberbernhards zusammen. Dort erwartet die Sternfahrt-Teilnehmer ein attraktives Programm mit Barbecue und Musik. Alle dabei erzielten Einnahmen und Spenden kommen dem World Food Programme zugute. Am Tag danach machen sich die Teilnehmer der Sternfahrt auf den Rckweg zu ihren Ausgangsorten.

TNT Express untersttzt das World Food Programme der Vereinten Nationen, weltweit grte humanitre Hilfsorganisation, bereits seit 2003. Neben logistischer Untersttzung, Nothilfetransporten und Spendensammlungen gelingt es dem Mail-, Express- und Logistikkonzern immer wieder, auch durch spektakulre Aktionen ein Bewusstsein fr den Hunger in der Welt zu schaffen. Weitere Informationen rund um das World Food Programme unter www.wfp.org

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Gewichtheber mit Down-Syndrom holt Gold
Lokalsport

Gewichtheber mit Down-Syndrom holt Gold

Der Baunataler Lars Schönewald ist der einzige Gewichtheber in Deutschland mit dieser Behinderung und seit April sogar Deutscher Meister.
Gewichtheber mit Down-Syndrom holt Gold

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.