Der Trainer ist zufrieden

Fuball. uerst zufrieden schautCoach Mirko Dickhaut auf das vergangene Wochenende des KSV Hessen Kassel zurck. Trotz harter T

Fuball. uerst zufrieden schautCoach Mirko Dickhaut auf das vergangene Wochenende des KSV Hessen Kassel zurck. Trotz harter Trainingstage zeigte seine Mannschaft in drei Spielen uerst solide Leistungen.Bereits am Samstag gewann der Regionalligist beim SV Nordshausen mit 6:0 (2:0) im Fuball-Kreispokal Viertelfinale. Ochs (3.), Gundelach (34.), Zepek (49.), Bauer (61., 75. jeweils per Foulelfmeter) und Markolf (83.) sorgten fr einen ungefhrdeten Sieg des Favoriten. Am kommenden Freitag, 17. Juli, trifft der KSV nun im Halbfinale auf den TSV Rothwesten. Bereits im Finale (findet am Dienstag, 21. Juli, statt) steht der OSC Vellmar.Am Sonntag gastierten die Nordhessen dann bei der Saisonerffnung von Eintracht Braunschweig. In dem Blitzturnier schafften die Lwen ein beachtliches 0:0 gegen den gastgebenden Drittligisten und verloren denkbar knapp gegen den polnischen Erstligisten Polonia Bytom. In dieser Woche halten sie die Spieler von Mirko Dickhaut im Trainingslager in Hofgeismar auf. Bei den tglichen Einheiten werden neben Kondition auch die taktischen Grundlagen fr die kommende Spielzeit gelegt. Abschluss ist ein Testspiel gegen eine Hofgeismarer Stadtauswahl am Samstag (14.30 Uhr).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.