Trümner geht nach Hoffenheim!

Fußball. Viele Vereine haben um ihn geworben, das Rennen gemacht hat 1899 Hoffenheim: Benjamin Trümner, hoffnungsvoller Spieler des KSV Hessen Kas

Fußball. Viele Vereine haben um ihn geworben, das Rennen gemacht hat 1899 Hoffenheim: Benjamin Trümner, hoffnungsvoller Spieler des KSV Hessen Kassel, wechselt zum Hopp-Club nach Hoffenheim. "Wir sind sehr froh, dass sich Benjamin trotz zahlreicher Angebote für uns und unsere Ausbildungsphilosophie entschieden hat", sagt Hoffenheims Akademie-Leiter Alexander Rosen über den 17-jährigen Mittelfeldspieler.Derzeit ist Trümner noch mit der U18-Nationalmannschaft unterwegs und wird noch bis zum Ende der Saison für den KSV kicken – und ihm vielleicht in Liga drei verhelfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

KSV Baunatal und Sponsor Gerhard Klapp streiten jetzt vor Gericht
Lokalsport

KSV Baunatal und Sponsor Gerhard Klapp streiten jetzt vor Gericht

Klapp sagt, Verträge seien nicht eingehalten worden, Baunatal sagt nichts: Jetzt muss ein Gericht entscheiden, was richtig und was falsch ist.
KSV Baunatal und Sponsor Gerhard Klapp streiten jetzt vor Gericht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.