Vorstand des RC Fulda zieht positive Bilanz für Vereinsjahr 2006

Fulda/Eichenzell. Groes Interesse bestand an der Jahreshauptversammlung des Reitclub Fulda e.V. Vereinsvorsitzender Manfred Gerhard konnte im C

Fulda/Eichenzell. Groes Interesse bestand an der Jahreshauptversammlung des Reitclub Fulda e.V. Vereinsvorsitzender Manfred Gerhard konnte im Clubhaus auf der Vereinsanlage Schloss-Fasanerie ein volles Haus begren. Dies sei ein Zeichen dafr, dass wieder verstrkt Interesse am Verein besteht und das der traditionsreiche Reitclub wieder an Dynamik gewinnt, so Gerhard bei seiner Begrung.

Im Vereinsjahr 2006 waren die Reiterinnen und Reiter des Reitclub Fulda e.V. auf zahlreichen Reitturnieren in ganz Hessen sehr erfolgreich unterwegs. Viele Siege und tolle Platzierungen konnten in verschiedenen Wettkmpfen von den Schlossreitern erzielt werden.

Zahlreiche Aktivitten

Gerhard konnte von zahlreichen Aktivitten im abgelaufenen Vereinsjahr berichten. Den Hhepunkt bildete ein hervorragend organisierter Vereinsvergleichswettkampf auf der clubeigenen Reitanlage. Im gesellschaftlichen Bereich konnten die monatlichen Clubabende reaktiviert werden. Der Vergngungsausschuss hat sich im Jahr 2006 viel Mhe gemacht und die angebotenen Veranstaltungen wurden gut angenommen.

Die Jugendarbeit sei bei der Reitlehrerin Ursula Hhler in guten Hnden. Einen professionellen Springunterricht wird durch Markus Birkenbach gewhrleistet. Der Vereinsvorsitzende signalisierte, dass in diesem Jahr das Angebot fr die jugendlichen Vereinsmitglieder ausgebaut werden soll. Es gilt unsere Jugendliche zu motivieren, so Gerhard in seinem Resmee. Der Reitclub hat einen hohen sportlichen Anspruch, dem die Vereinsreiter auch gerecht werden.

Gesunde Kassenlage

Schatzmeisterin Sylvia Schwarz konnte von einer durchweg gesunden Kassenlage berichten. Trotz notwendiger Investitionen kann der Verein eine gute Vermgensstruktur vorweisen. Die Kassenprfer Petra Euler De-Meo und Conrad attestierten eine vorbildlich gefhrte Vereinskasse und beantragten Entlastung der Schatzmeisterin.

Auf Antrag von Vereinsmitglied Adolf Heil wurde nach den Rechenschaftsberichten dann der gesamte Vorstand auch einstimmig entlastet. Adolf Heil bedankte sich beim Vorstand fr sein Engagement und freute sich ber die gelungenen Vereinsaktivitten. Das Auenbild des Reitclub sei sehr ordentlich dargestellt, so das langjhrige Vereinsmitglied.

Manfred Gerhard berichtete noch ber den Zustand der Vereinsanlage und ber notwendige Reparaturmanahmen, die vollzogen werden sollen. Fr das 50-jhrige Vereinsjubilum im Jahr 2008 stellte Gerhard den Jubilumsausschuss vor und berichtete ber geplante Aktivitten.

Pachtverhltnis fr Reitanlage gekndigt

Bezglich der Verpachtung der Reitanlage gibt es bedauerlicherweise einige Diskussionen mit der Pchterin. Das Pachtverhltnis musste zum Jahresende 2006 gekndigt werden. Es werden alle erforderlichen Schritte unternommen, um das Vereinsinteresse zu wahren, so der 1. Vorsitzende.

Die Versorgung der Pferde sei aber gut gewhrleistet. Die Verpachtung der Vereinsanlage soll nun ffentlich ausgeschrieben werden und der Vorstand sei bemht, einen erfahrenen Pferdefreund als neuen Pchter zu gewinnen. Im kommenden Herbst soll ein groes Reitturnier mit schweren Dressur- und Springprfungen auf der Reitanlage durchgefhrt werden. Die entsprechenden Vorbereitungen laufen bereits.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Zurück zu den Wurzeln: Surfprofi Leon Glatzer zu Besuch in Kassel
Lokalsport

Zurück zu den Wurzeln: Surfprofi Leon Glatzer zu Besuch in Kassel

Leon Glatzer lebt in Costa Rica, gehört zu den besten Surfern Deutschlands und hat Kasseler Wurzeln.
Zurück zu den Wurzeln: Surfprofi Leon Glatzer zu Besuch in Kassel

Im Zeichen des Herkules

Ab Montag auf der Anlage des TC BW Kassel: Spitzen-Nachwuchs-Tennis beim Herkules CupTennis. Bereits vor dem offiziellen Meldeschluss liegen dem TC Bl
Im Zeichen des Herkules
Starke Leistungen beim Taekwondo-Hessencup
Lokalsport

Starke Leistungen beim Taekwondo-Hessencup

Korbach/Salmünster. Beim Taekwondo-Hessencup in Salmünster haben 15 Kämpfer des TSV Korbach teilgenommen. "In der Leistungsklasse 1 zeigte Hes
Starke Leistungen beim Taekwondo-Hessencup

DLRG-Schwimmerinnen erfolgreich

Die Rettungsschwimmer im Einsatz. Ein Ertrinkender ist unter Wettkampfbedingungen zu retten. Schwimmen. Die DLRG Ortsgruppe Korbach hat zwei Man
DLRG-Schwimmerinnen erfolgreich

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.