31 Wanderer erkunden Hilders und die Rhön auf Premiumwegen

Hilders. Zur diesjhrigen Frhjahrswanderwoche konnte die Marktgemeinde Hilders 31 Wanderer aus dem ganzen Bundesgebiet begren.

Hilders. Zur diesjhrigen Frhjahrswanderwoche konnte die Marktgemeinde Hilders 31 Wanderer aus dem ganzen Bundesgebiet begren. Unter dem Motto "Wandern mitten in der Rhn" fanden vom 05. bis zum 12. Mai 2007 anspruchsvolle Wanderungen in und rund um Hilders statt.

Zusammen mit den erfahrenen Wanderfhrern Emil Schmitt und Helmut Wingenfeld konnte die Gruppe das Dreilndereck Hessen-Bayern-Thringen hautnah kennen lernen. Zu den Wanderzielen zhlten unter anderem die Milseburg, der Kreuzberg und das Schwarze Moor.

Erstmals wurden bei der Hilderser Wanderwoche auch die Extratour Der Hilderser sowie Teilstrecken des Hochrhners erwandert.

Umrahmt wurde die Wanderwoche unter anderem durch den Besuch des Frhjahrskonzertes des Musikvereins Reulbach-Brand, einem berraschungspicknick im Grnen sowie dem geselligen Abschlussabend mit musikalischer Unterhaltung. Dabei erhielt jeder Teilnehmer ein kleines Prsent zur Erinnerung an seinen Aufenthalt in Hilders. Den zwlf Erstteilnehmern wurde die Rhn-Wandernadel verliehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ex-Fußballer Dieter Müller berichtet von seinen "zwei Leben" auf Gut Wissmannshof

Trotz Kaiserwetter ist nicht immer Sonnenschein: Das bekamen die Gäste am Vorabend eines Golfturniers auf Gut Wissmannshof durch die Lebensgeschichte von Ex-Fußballer …
Ex-Fußballer Dieter Müller berichtet von seinen "zwei Leben" auf Gut Wissmannshof

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.