Bildergalerie: MT Melsungen mit Heimpleite gegen Leipzig

1 von 79
2 von 79
3 von 79
4 von 79
5 von 79
6 von 79
7 von 79
8 von 79
9 von 79
10 von 79

Kassel. Nach der herben 26:38 Packung in Kiel hat die MT Melsungen den nächsten schweren Rückschlag erlitten. Gegen den SC DHfK Leipzig verlor das Team von Heiko Grimm in der ausverkauften Rothenbach-Halle mit 31:34 (14:17). Diese Bildergalerie wird präsentiert von: Dr. Claar Zahnärzte 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

MT Melsungen stellt Trainer Heiko Grimm frei

Eigentlich hatten Trainer und Mannschaft drei Spiele Zeit, bis eventuell Konsequenzen folgen sollten. Nach dem Unentschieden in Ludwigshafen hat die MT nun schon am …
MT Melsungen stellt Trainer Heiko Grimm frei
Nach Ultimatum: MT Melsungen nur mit Remis gegen Ludwigshafen

Nach Ultimatum: MT Melsungen nur mit Remis gegen Ludwigshafen

Keine deutliche Steigerung wie gefordert: Nachdem die MT-Verantwortlichen Mannschaft und Trainer ein Ultimatum gestellt hatte, konnten die Melsunger beim 25:25 nicht …
Nach Ultimatum: MT Melsungen nur mit Remis gegen Ludwigshafen

MT Melsungen: Verantwortliche setzen Trainer und Mannschaft ein Ultimatum

Nach drei Niederlagen in Folge gibt es bei der MT Melsungen Redebedarf. Jetzt hat der Verein Mannschaft und Trainer eine Frist von drei Spielen gestellt, bleibt dabei …
MT Melsungen: Verantwortliche setzen Trainer und Mannschaft ein Ultimatum
Zweite Niederlage im dritten EHF-Cup-Spiel: MT Melsungen verliert auch gegen Silkeborg

Zweite Niederlage im dritten EHF-Cup-Spiel: MT Melsungen verliert auch gegen Silkeborg

Zwischenzeitlich klar mit 19:16 geführt, am Ende dann deutlich verloren. Die MT Melsungen hat ihr drittes EHF-Cup Spiel verloren. Bei Bjerringbro-Silkeborg verlor die …
Zweite Niederlage im dritten EHF-Cup-Spiel: MT Melsungen verliert auch gegen Silkeborg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.