Jetzt Co-Sponsor:MT Melsungen und sera weiten Engagement aus

Die MT Melsungen ist nicht nur sportlich fest in Nordhessen verwurzelt. Die intensive Verbundenheit mit der Region zeigt sich auch deutlich in der Unterstützung durch hiesige Unternehmen, die sich mit den Zielen des ambitionierten Handball-Bundesligisten identifizieren.

Handball. Dazu gehört auch die in Immenhausen nahe Kassel ansässige sera Unternehmensgruppe. Die sera GmbH, die zu den weltweit führenden deutschen Unternehmen auf dem Gebiet der Dosier- und Kompressorentechnik gehört, weitet ihr Engagement beim heimischen Spitzenclub nun deutlich aus.

Seit 2011 unterstützt die sera GmbH die MT Melsungen. Was mit einer Anzeigenschaltung im Magazin des Bundesligisten begann, hat sich im Laufe der Jahre zu einer intensiven Partnerschaft entwickelt. Ein Meilenstein war dabei zweifelsohne die Etablierung des sera Handballtags, der im Mai seine dritte Auflage erlebte. Damit wurden bislang rund 200 jungen Handballtalenten aus der Region ganz besondere Erlebnisse bereitet: Die Kinder von 8 bis 14 Jahren dürfen dabei einen Tag lang zusammen mit den Bundesligacracks in der Heimspielstätte der MT trainieren, spielen und Spaß haben.

Mit Start in die Saison 2019/2020 weitet die sera GmbH ihr Engagement nun deutlich aus. Sie unterstützt die MT künftig als Co-Sponsor. “Wir freuen uns sehr, über die Ausweitung des Engagements der sera GmbH. Sie ist nicht nur Ausdruck einer sehr guten und fruchtbaren Zusammenarbeit, sondern vor allem auch Beleg dafür, dass die MT zur Umsetzung strategischer Ziele des Unternehmens beiträgt. Mit dem sera Handballtag haben wir gemeinsam den Bekanntheitsgrad des Unternehmens in der Region weiter steigern können. Nun möchte sera durch die verstärkte Präsenz bei der MT auch überregional auf sich aufmerksam machen, das Sponsoring zum Beispiel als so genanntes Employer Branding Tool nutzen und damit den eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Mehrwerte bieten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Herausragendes Talent bleibt der MT erhalten - Vertrag bis 2022 für Ole Pregler

Die MT Melsungen hat mit Ole Pregler einen der talentiertesten deutschen Nachwuchsspieler unter Vertrag genommen. Der auch von namhaften Erstligavereinen umworbene …
Herausragendes Talent bleibt der MT erhalten - Vertrag bis 2022 für Ole Pregler

Doppelsieg: MT Melsungen steht im DHB-Pokal Achtelfinale

Die MT Melsungen hat ihre erste Bewährungsprobe in der neuen Saison bestanden. Dem 31:24-Sieg im Erstrundenmatch des DHB-Pokals gegen Zweitligist DJK Rimpar ließen die …
Doppelsieg: MT Melsungen steht im DHB-Pokal Achtelfinale

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.