MT Melsungen: Kracher zum Start - Sommerparty am Donnerstag in Kassel

+
Bekommt es im ersten Saisonspiel mit dem Meister zu tun: Yves Kunkel von der MT Melsungen.

Ein wenig Vorbereitung haben die Handballer der MT Melsungen noch vor sich. Doch bevor es am 25. August (16 Uhr) zum Auftakt gegen die SG Flensburg-Handewitt geht, steht die Sommerparty an.

Handball. Diese wird am kommenden Donnerstag, 1. August, 18.30 Uhr, am Lutherturm in Kassel stattfinden. Dann startet auch der Einzelticketverkauf für die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. Im ersten Saisonspiel bekommt es die Mannschaft von Trainer Heiko Grimm gleich mit dem amtierenden Meister, der SG Flensburg-Handewitt zu tun.

Und auch die nächsten Gegner in der heimischen Rothenbach-Halle haben es in sich: Flensburg, Lemgo, Magdeburg und die Rhein-Neckar Löwen - das ist mal ein Auftaktprogramm!

Den Pflichtspielauftakt bestreitet die MT Melsungen aber im DHB-Pokal gegen Ausrichter HSG Rodgau-Niederroden  am 17. und 18. August.

Do. 01.08.19, 18:30 Uhr Sommerparty mit Teamvorstellung am Lutherturm in Kassel Fr. 02.08.19 – So. 04.08.19 Sparkassen Handballcup in Gensungen, Eisenach und Rotenburg a.d.F. Di. 06.08.19, 14:00 Uhr – 16:00 Uhr Handballtag anl. der Ferienspiele “Melsunger Sommer von B. Braun, Stadtsporthalle Melsungen Mi. 07.08.19 – So. 11.08.19 Trainingslager / dextra Cup 2019 in Bremen, ÖVB Arena, u.a. mit Göppingen und Bergischer HC Sa. 17.08.19 – So. 18.08.19 DHB-Pokal 2019/20, FinalFirst, DJK Rimpar – MT Melsungen (Ausrichterort noch offen) Do. 22.08. oder So. 25.08.19 Saisonauftakt in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga MT Melsungen – SG Flensburg-Handewitt, Rothenbach-Halle Kassel

Die kommenden Termine der MT im Überblick: 

Do. 01.08., 18:30 Uhr Sommerparty mit Teamvorstellung am Lutherturm in Kassel

Fr. 02.08. bis So. 04.08. Sparkassen Handballcup in Gensungen, Eisenach und Rotenburg a.d.F.

Di. 06.08., 14 Uhr – 16 Uhr Handballtag anlässlich der Ferienspiele “Melsunger Sommer von B. Braun, Stadtsporthalle Melsungen

Mi. 07.08. bis So. 11.08. Trainingslager / dextra Cup 2019 in Bremen, ÖVB Arena, u.a. mit Göppingen und Bergischer HC

Sa. 17.08. bis So. 18.08. DHB-Pokal 2019/20, FinalFirst, DJK Rimpar – MT Melsungen

So. 25.08. Saisonauftakt in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga MT Melsungen – SG Flensburg-Handewitt (16 Uhr), Rothenbach-Halle Kassel

Bildergalerie: MT Melsungen feiert mit seinen Fans im Audizentrum

 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha schardt
 © Sascha schardt
 © Sascha schardt
 © Sascha schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt
 © Sascha Schardt

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Aufholjagd belohnt: MT Melsungen gewinnt Hessenderby gegen HSG Wetzlar

Das Hoch bei der MT Melsungen hält weiter an, die Nordhessen gewannen am Sonntag in Wetzlar mit dem Hessenderby gegen die HSG ihr sechstes Pflichtspiel in Folge und …
Aufholjagd belohnt: MT Melsungen gewinnt Hessenderby gegen HSG Wetzlar

MT Melsungen vor dem Hessenderby: Mit viel Respekt aber auch breiter Brust gegen Wetzlar

Am Sonntag steht in der Handball-Bundesliga das 29. Hessenderby auf dem Programm: Die MT Melsungen (Platz 6) muss bei der HSG Wetzlar (Platz 9) antreten. Anwurf  ist um …
MT Melsungen vor dem Hessenderby: Mit viel Respekt aber auch breiter Brust gegen Wetzlar

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.