MT Melsungen verliert in Wetzlar - Philipp Müller muss ins Krankenhaus

+
Musste mit Verdacht auf Herzrhythmusstörungen in ein Wetzlarer Krankenhaus gebracht werden: Phlipp Müller.

Acht Tage nach der Heimniederlage gegen Hüttenberg zieht die MT Melsungen auch in Wetzlar den Kürzeren. Mit 28:31 (12:18) verlor die MT vor 4421 Zuschauern in der Rittal-Arena.

Handball. Damit ist der Start von Heiko Grimm als Cheftrainer der MT Melsungen komplett missglückt. Bis auf den weiterhin verletzten Abwehrchef Finn Lemke konnte MT-Trainer Heiko Grimm in Wetzlar aus dem Vollen schöpfen.

Doch die Niederlage war nicht der einzige Rückschlag für die Melsunger an diesem Tag. Philipp Müller musste nach der Halbzeit in der Kabine bleiben, wurde anschließend gar mit Verdacht auf Herzrhythmusstörungen in ein Gießener Krankenhaus gebracht.

"Das war ein sehr ärgerliches Spiel. Wir hatten uns viel vorgenommen, aber umgesetzt wurde davon zu wenig. Man sieht, die Spieler sind mental nicht frisch genug, Entscheidungen dauern zu lange. Es ging phasenweise richtig lethargisch zu. Wir wollten Wetzlar die gefährlichen Gegenstöße wegnehmen und die Anspiele an den Kreis unterbinden. Stattdessen sind wir bereits in der Anfangsphase genau über diese Aktionen in Rückstand geraten. Im Rückzug waren wir zu behäbig, das Umschalten klappte kaum. Man kann eigentlich sagen, wir haben sowohl in der Abwehr wie auch im Angriff etwa nur 80 Prozent von dem gebracht, was nötig gewesen wäre, um heute gegen Wetzlar zu bestehen. Wir haben einige Baustellen und daran werden wir in den nächsten drei Wochen bis zum nächsten Spiel sehr intensiv arbeiten müssen", sagte Heiko Grimm nach der Niederlage.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bildergalerie: Traumhafte Kulisse beim Sommerfest der MT Melsungen

Kassel. Im festlichen Ambiente inmitten des Kasseler Messinghof feierte die MT Melsungen mit 400 Gästen ihr Sommerfest und stellte dabei auch ihren Partnern und …
Bildergalerie: Traumhafte Kulisse beim Sommerfest der MT Melsungen

Fotostrecke: Große Vorfreude bei Teamvorstellung der MT Melsungen

Melsungen. Endlich ist es wieder soweit. Gestern Abend wurde im Melsunger Schlossgarten das neue Team (2018/19) der MT Melsungen erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. …
Fotostrecke: Große Vorfreude bei Teamvorstellung der MT Melsungen

VW Werk Kassel wird Sponsor der MT Melsungen

Während die Bundesliga-Handballer der MT Melsungen ihre verdiente Sommerpause genießen durften, wurde hinter den Kulissen fleißig weitergearbeitet. Und das mit Erfolg. …
VW Werk Kassel wird Sponsor der MT Melsungen

Sonnengebräunt zum Fotoshooting: MT Handballer starten in die Vorbereitung

"Bitte Lächeln" hieß es am Mittwoch Morgen für die MT Handballer in der Rothenbachhalle.
Sonnengebräunt zum Fotoshooting: MT Handballer starten in die Vorbereitung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.