1. lokalo24
  2. Sport
  3. MT Melsungen

Von Sieg zu Sieg: MT gewinnt auch beim BHC

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© Käsler

Die MT Melsungen setzt ihre Erfolgsserie fort und gewinnt auch beim Bergischen HC.

Handball. Der 28:26-Sieg am Mittwochabend, nach einer 17:14-Halbzeitführung, bedeutet 17:1 Punkte in Folge für die Nordhessen. . Nach dem die zeitgleich spielende HSG Wetzlar völlig überraschend in Lemgo verloren hat, hat das Roth-Team nun sogar wieder Chancen, die auf Platz sechs liegenden Mittelhessen anzugreifen. B

este Schützen vor 2.324 Zuschauern in der Uni-Halle in Wuppertal waren Fabian Gutbrod (7) und Arnor Gunnarsson (7/4) für den BHC und Johannes Sellin (11/3) und Philipp Müller (6) für die MT. Damit gehen die Rotweissen mit breiter Brust und bestens gelaunt auch in ihr letztes Heimspiel der Saison. Am kommenden Sonntag gibt der Tabellennachbar SC DHfK Leipzig seine Visitenkarte in der Kasseler Rothenbach-Halle ab. Anschließend folgt eine große und ganz sicher hoch emotionale Spielerverabschiedung.

MT-Trainer Michael Roth:

"Das Spiel und das Ergebnis haben gezeigt, dass auch in dieser Phase der Saison das Team noch voll bei der Sache ist und viel Spaß am Handball hat. Wir haben heute sowohl in der Abwehr als auch im Angriff eine gute Leistung geboten - auch wenn wir in der ersten Halbzeit einige Chancen haben liegen lassen. Man hat gesehen, dass alle Spieler noch jede Menge Lust haben und auch jetzt noch jede Begegnung sehr gewissenhaft angehen. Das wird auch in den beiden restlichen Saisonspielen so sein. Wobei wir uns am Sonntag in einem ganz sicher spannenden Vergleich mit Leipzig mit einer guten Leistung von unserem heimischen Publikum verabschieden wollen. Angesichts unseres guten Laufs ist es ja fast schade, dass die Saison jetzt zu Ende geht."

Auch interessant

Kommentare