Elf Rebounds und elf Assists

44 Punkte: NBA-Superstar LeBron James in Playoff-Form

+
LeBron James (r.).

Basketball-Superstar LeBron James hat sich kurz vor Beginn der Playoffs in der nordamerikanischen Profiliga NBA in Top-Form gezeigt.

Philadelphia - Der US-Amerikaner erzielte bei der 130:132-Niederlage seiner Cleveland Cavaliers am Freitag (Ortszeit) bei den Philadelphia 76ers mit 44 Punkten, elf Rebounds und elf Assists ein Triple-Double. Die Cavs hätten dazu fast noch einen 30-Punkte-Rückstand gedreht. „Es war ein tolles Spiel“, sagte James.

Der letztjährige Finalist fiel nach der Niederlage allerdings auf Platz vier zurück. Die 76ers mit einem ebenfalls überragenden Ben Simmons (27 Punkte/15 Rebounds/13 Assists) sind nach dem 13. Sieg in Serie als Dritter in der Eastern Conference ebenfalls für die K.o.-Runde gerüstet.

Dallas verliert ohne Nowitzki

Die Toronto Raptors gehen nach dem 92:73 gegen die Indiana Pacers erstmals in ihrer Historie als Erster der Eastern Conference in die Playoffs.

Die Dallas Mavericks verloren bei den Detroit Pistons ohne den verletzten Superstar Dirk Nowitzki mit 106:113 nach Verlängerung. Maxi Kleber erzielte sieben Punkte für die Mavs.

Playoff-Teilnehmer Boston Celtics siegte ohne Daniel Theis gegen die Chicago Bulls ohne den ebenfalls angeschlagenen Paul Zipser 111:104. Die Atlanta Hawks gewannen überraschend ohne den bis Saison-Ende ausfallenden Dennis Schröder bei den Washington Wizards 103:97.

Lesen Sie auch: James knackt Jordan-Rekord - Schröders Saison wegen Verletzung beendet

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Australian Open: Tennisprofi verletzt sich bei Ärger über Videospiel - fit für Melbourne?

Der französische Tennisprofi Gael Monfils fühlt sich trotz einer kuriosen Verletzung bereit für sein erstes Match bei den Australian Open an diesem Dienstag.
Australian Open: Tennisprofi verletzt sich bei Ärger über Videospiel - fit für Melbourne?

Bayern-Basketballer kassieren erste Saisonniederlage

Die Bundesliga-Siegesserie von Bayerns Basketballern ist gerissen: Im 15. Saisonspiel kassierte der deutsche Meister bei den zweitplatzierten MHP Riesen Ludwigsburg eine …
Bayern-Basketballer kassieren erste Saisonniederlage

Biathlon in Ruhpolding: Fourcade und Eckhoff unschlagbar, Deutsche verpassen Podest

Der Weltcup im Biathlon von Ruhpolding wurde am Sonntag mit den Verfolgern der Damen und Männer beendet. Martin Fourcade und Tiril Eckhoff siegten.
Biathlon in Ruhpolding: Fourcade und Eckhoff unschlagbar, Deutsche verpassen Podest

Skispringen: Kubacki gewinnt erneut - Geiger weiter in Gelb!

Der Weltcup im Skispringen wurde am Sonntag mit dem zweiten Einzelspringen in Titisee-Neustadt fortgesetzt. Erneut holte sich der Pole Dawid Kubacki den Tagessieg.
Skispringen: Kubacki gewinnt erneut - Geiger weiter in Gelb!

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.