Guangxi-Rundfahrt

Ackermann Etappenzweiter in China - Mas weiter vorn

+
Pascal Ackermann verpasste in China nur knapp seinen zweiten Etappensieg. Foto: Bernd Thissen/dpa

Guilin (dpa) - Radprofi Pascal Ackermann hat bei der Guangxi-Rundfahrt in China seinen zweiten Tagessieg knapp verpasst.

Der 25 Jahre alte deutsche Sprinter vom Team Bora-hansgrohe musste sich auf der fünften Etappe nach 212,2 Kilometern von Liuzhou nach Guilin nur dem Kolumbianer Fernando Gaviria geschlagen geben. Dritter bei der Massenankunft wurde Matteo Trentin aus Italien. Der Kölner Phil Bauhaus sprintete auf den vierten Rang. In der Gesamtwertung der sechstägigen Rundfahrt, die am Dienstag endet, führt weiter der Spanier Enric Mas.

Profil Pascal Ackermann

Homepage Bora-hansgrohe

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale - „Weiß, was ich kann“

Angelique Kerber kämpfte sich mit einer Oberschenkelblessur in das Achtelfinale der Australien Open. Nun wartet jedoch eine Gegnerin, die ihr sehr unangenehm werden …
Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale - „Weiß, was ich kann“

NBA: Siege für Schröder, Theis und Hartenstein

Oklahoma City (dpa) - Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat mit Oklahoma City Thunder in der nordamerikanischen NBA den vierten Sieg in Serie gefeiert.
NBA: Siege für Schröder, Theis und Hartenstein

Michael Schumacher: Irritation um vermeintliche „rätselhafte Nachricht“ von Corinna - „Große Dinge ...“

Wie es Michael Schumacher sechs Jahre nach seinem schweren Skiunglück geht, ist unklar. Doch neue Sätze sorgen für Wirbel. Im Netz kursiert ein Video von der damaligen …
Michael Schumacher: Irritation um vermeintliche „rätselhafte Nachricht“ von Corinna - „Große Dinge ...“

Kerber müht sich ins Achtelfinale - "Große Herausforderung"

Rekordsiegerin Serena Williams, Titelverteidigerin Naomi Osaka, Mitfavoritin Karolina Pliskova - sie sind bei den Australian Open schon ausgeschieden. Angelique Kerber …
Kerber müht sich ins Achtelfinale - "Große Herausforderung"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.