Letztes Formel-1-Rennen

Alonsos Bilanz: 21:0 im Quali-Duell gegen den Teamkollegen

Fernando Alonso zeigte sich auch im 21. internen Vergleich mit seinem Teamkollegen Stoffel Vandoorne beim Qualifying überlegen. Foto: Hassan Ammar/AP
+
Fernando Alonso zeigte sich auch im 21. internen Vergleich mit seinem Teamkollegen Stoffel Vandoorne beim Qualifying überlegen. Foto: Hassan Ammar/AP

Abu Dhabi (dpa) - Den Händedruck vom ehemaligen spanischen König Juan Carlos bekam Fernando Alonso schon vorher. In der 21. Formel-1-Qualifikation in diesem Jahr setzte sich der 37 Jahre alte Spanier zum 21. Mal gegen seinen belgischen Teamkollegen Stoffel Vandoorne durch.

Alonso wurde 15., Vandoorne scheiterte als 18. bereits im ersten Zeitabschnitt auf dem Yas Marina Circuit in Abu Dhabi. So wie Vandoorne erging es zuletzt Nelson Piquet Junior 2008. Sein Teamkollege damals bei Renault: Fernando Alonso.

Fahrerfeld

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.