Australian Open

Auch Barthel erreicht erstes Grand-Slam-Achtelfinale

+
Mona Barthel brauchte im Spiel gegen die Australierin Ashleigh Barty drei Sätze. Foto: Dita Alangkara

Melbourne (dpa) - Mona Barthel ist Titelverteidigerin Angelique Kerber und Mischa Zverev in das Achtelfinale der Australian Open gefolgt. In der dritten Runde gewann die Tennisspielerin aus Neumünster 6:4, 3:6, 6:3 gegen die Australierin Ashleigh Barty.

Damit steht Barthel wie Zverev zum ersten Mal bei einem Grand-Slam-Turnier unter den letzten 16. Barthel hatte sich nach längerer Krankheit zunächst für das Hauptfeld qualifizieren müssen. Im Achtelfinale am Sonntag trifft die 26-Jährige auf die frühere Weltranglisten-Erste Venus Williams aus den USA. Am Samstag spielen in der dritten Runde noch Alexander Zverev und Philipp Kohlschreiber.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Deutsches Team gewinnt CHIO-Vielseitigkeit trotz Ausfalls

Aachen (dpa) - Die deutsche Mannschaft hat die Vielseitigkeit beim CHIO in Aachen gewonnen.
Deutsches Team gewinnt CHIO-Vielseitigkeit trotz Ausfalls

Punzel und Massenberg springen zu WM-Bronze

Die deutschen Wasserspringer verwandeln ihre letzte WM-Chance in eine Medaille. Tina Punzel und Lou Massenberg gewinnen Bronze im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett. …
Punzel und Massenberg springen zu WM-Bronze

Schachmanns Tour-Debüt endet schmerzhaft

Das Trikot des deutschen Meisters wird bei den kommenden Radrennen erstmal nicht mehr zu sehen sein. Maximilian Schachmann muss nicht nur die Tour beenden, sondern eine …
Schachmanns Tour-Debüt endet schmerzhaft

Das bringt der Tag bei der Tour de France

Geht die französische Radsport-Party auch im Hochgebirge weiter? Julian Alaphilippe fährt bereits den neunten Tag im Gelben Trikot. Beim Anstieg zum Tourmalet dürfte …
Das bringt der Tag bei der Tour de France

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.