Tennis-Grand-Slam-Turnier

Aus für Kerber bei den Australian Open

Verpasste bei den Australian Open das Viertelfinale: Angelique Kerber. Foto: Andy Brownbill/AP/dpa
+
Verpasste bei den Australian Open das Viertelfinale: Angelique Kerber. Foto: Andy Brownbill/AP/dpa

Melbourne (dpa) - Angelique Kerber ist im Achtelfinale der Australian Open ausgeschieden. Die beste deutsche Tennisspielerin verlor am Montag in Melbourne gegen die Russin Anastassija Pawljutschenkowa 7:6 (7:5), 6:7 (4:7), 2:6 und verpasste den Einzug ins Viertelfinale.

Damit ist im Damen-Wettbewerb des ersten Grand-Slam-Turniers der Saison keine der anfangs fünf deutschen Teilnehmerinnen mehr vertreten. Kerber hatte vor vier Jahren in Melbourne ihren ersten von mittlerweile drei Grand-Slam-Titeln gewonnen. Ihr bislang letztes Grand-Slam-Viertelfinale erreichte die Weltranglisten-18. aus Kiel auf ihrem Weg zum Wimbledon-Sieg 2018.

Herren-Tableau

Damen-Tableau

WTA-Rangliste

ATP-Rangliste

Spielplan

Bisherige Sieger

Bisherige Siegerinnen

Ergebnisse

OVB-Podcast zur Tour de France 2022: „Die Jungs haben einen super Job gemacht, ich bin sehr erleichtert“
Sport-Mix

OVB-Podcast zur Tour de France 2022: „Die Jungs haben einen super Job gemacht, ich bin sehr erleichtert“

In der sechsten Folge des Podcasts zur Tour de France 2022 „Inside Bora-hansgrohe“ analysiert Teammanager Ralph Denk die berüchtigte Etappe mit vielen …
OVB-Podcast zur Tour de France 2022: „Die Jungs haben einen super Job gemacht, ich bin sehr erleichtert“

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.