Wettbewerbe im Chiemgau

Biathlon: Weltcup in Ruhpolding im TV, Livestream und Liveticker

+
Biathlon in Ruhpolding: Franziska Preuß feierte bei ihrem Heimweltcup 2019 ihren ersten Weltcupsieg.

Der Weltcup 2019/20 im Biathlon wird mit dem Weltcup in Ruhpolding fortgesetzt. Hier sehen Sie Biathlon in Ruhpolding heute live im TV, Livestream und Liveticker.

Ruhpolding - Der Weltcup 2019/20 im Biathlon macht seine nächste Station in Ruhpolding. Die Wettbewerbe im Chiemgau sind auf verschiedenen Wegen zu empfangen.

Biathlon in Ruhpolding heute im Liveticker: Die Verfolger

Ab dem 15. Januar geht es in der Chiemgau-Arena mit dem Weltcup 2019/20 weiter. In der oberbayerischen Gemeinde werden insgesamt sechs Wettbewerbe in verschiedenen Disziplinen ausgetragen. Hier gibt es alle Termine und Ergebnisse zum Weltcup in Ruhpolding

Für einen Einzelsieg gibt es auch in Ruhpolding wieder 60 Punkte für die Gesamtwertung, die restlichen Zähler werden nach einem vorgefertigten Punkteschlüssel der Internationalen Biathlon Union verteilt. Hier gibt es alle Informationen zum Weltcup in Ruhpolding

Biathlon: Letzte Weltcup-Station in Deutschland

Die Damen starten am Mittwoch in der Chiemgau Arena mit einem Sprint in den Weltcup von Ruhpolding, am Donnerstag laufen die Herren den Sprint. 

Im Vorfeld des Weltcups hat chiemgau24.de mit dem ersten Vorsitzenden des SC Ruhpolding Herbert Fritzenwenger gesprochen und ein Interview mit Alois Reiter, dem sportlichen Leiter des Weltcups, geführt.

In der Gesamtwertung der Damen führt Dorothea Wierer aus Italien, bei den Herren führt der Franzose Martin Fourcade den Gesamtweltcup an.

Der Terminkalender im Weltcup 209/20 im Biathlon wird nach Ruhpolding ab dem 23.01.2020 mit dem Weltcup im slowenischen Pokljuka fortgesetzt.

Biathlon: Der Weltcup in Ruhpolding live im TV, Livestream und Liveticker

Datum

Event

Uhrzeit

TV-Übertragung

Liveticker

Livestream

15.01. (Mittwoch)

Sprint der Damen

14:30 Uhr

ZDF und Eurosport

chiemgau24.de

ZDF Mediathek und Eurosport Player (kostenpflichtig)

16.01. (Donnerstag)

Sprint der Männer

14:30 Uhr

ZDF und Eurosport

chiemgau24.de

ZDF Mediathek und Eurosport Player (kostenpflichtig)

17.01. (Freitag)

Staffel der Damen

14:30 Uhr

ZDF und Eurosport

chiemgau24.de

ZDF Mediathek und Eurosport Player (kostenpflichtig)

18.01. (Samstag)

Staffel der Männer

14:15 Uhr

ZDF und Eurosport

chiemgau24.de

ZDF Mediathek und Eurosport Player (kostenpflichtig)

19.01. (Sonntag)

Verfolgung der Damen

12:15 Uhr

ZDF und Eurosport

chiemgau24.de

ZDF Mediathek und Eurosport Player (kostenpflichtig)

19.01. (Sonntag)

Verfolgung der Männer

14:30 Uhr

ZDF und Eurosport

chiemgau24.de

ZDF Mediathek und Eurosport Player (kostenpflichtig)

* Aufgrund von Witterungsverhältnissen kann es zu kurzfristigen Verschiebungen oder Absagen kommen

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

truf

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

ORF leistet sich Mega-Panne - Zuschauer verpassen Hammer-Lauf

Das Hahnenkamm-Rennen ist das Event in Kitzbühel. Die ganze Ski-Welt blickt auf die Streif. Doch das ORF ließ die Übertragung im Siegestaumel links liegen.
ORF leistet sich Mega-Panne - Zuschauer verpassen Hammer-Lauf

DSV-Adler glänzen im polnischen Skisprung-Mekka

Die Teamwettkämpfe liefen für die deutschen Skispringer in dieser Weltcup-Saison bisher alles andere als gewünscht. Das änderte sich im stimmungsvollen Zakopane - und …
DSV-Adler glänzen im polnischen Skisprung-Mekka

Skispringen: Deutsches Team triumphiert in Zakopane

Der Weltcup im Skispringen wurde heute im polnischen Zakopane fortgesetzt. Das deutsche Team feierte dabei den ersten Sieg im Mannschaftswettbewerb.
Skispringen: Deutsches Team triumphiert in Zakopane

WM-Generalprobe gelingt: Biathlon-Mixedstaffel Dritte

Die deutsche Mixedstaffel schafft es in Slowenien auf das Podest. Im letzten Teamrennen vor der WM sind die Biathleten nicht mal in Bestbesetzung dabei. Im Single-Mixed …
WM-Generalprobe gelingt: Biathlon-Mixedstaffel Dritte

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.