„Neuer Abschnitt“

Biathlon: Olympiasieger Greis wird Cheftrainer der US-Männer

+
Michael Greis.

Deutsche Trainer sind im Biathlon-Weltcup weiter extrem gefragt. Am Montag verriet der dreifache Turin-Olympiasieger Michael Greis, dass er künftig die US-amerikanischen Skijäger betreuen wird.

"Nach dem Ende meiner Tätigkeit in der Schweiz beginnt jetzt für mich ein neuer Abschnitt", sagte Greis am Montag Spiegel online: "Ich werde Cheftrainer der US-Männer. Heute trete ich meinen Dienst an. Ich freue mich sehr auf die Aufgabe und die neue Herausforderung."

Der 41-Jährige soll am Stützpunkt in Lake Placid nach dem Abschied der Routiniers Lowell Bailey und Tim Burke eine junge Mannschaft für die Winterspiele 2022 in Peking aufbauen. Neben Greis arbeiten auch Matthias Ahrens (Kanada), Jörn Wollschläger (Schweiz) und Wolfgang Pichler (Schweden) für andere Nationen. Ricco Groß, der zuletzt die russischen Männer betreut hatte, ist als Coach der Österreicher im Gespräch.

Greis, der bei den Winterspielen 2006 in Turin in Einzel, Massenstart und Staffel Gold gewonnen hatte, war zuletzt in der Schweiz als Stützpunkttrainer aktiv. Zuvor hatte er ein Studium im Bereich Internationales Management an der Fachhochschule Ansbach begonnen.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Keine Freigabe für Kreis als Eishockey-Bundestrainer

Die Suche nach einem neuen Eishockey-Bundestrainer zieht sich noch etwas hin. Wunschkandidat Harold Kreis erhält von der Düsseldorfer EG keine Freigabe. Eine …
Keine Freigabe für Kreis als Eishockey-Bundestrainer

Nach Doping: Boxweltmeister droht monatelange Sperre

Dem deutschen Boxweltmeister Manuel Charr droht wegen des Doping-Vorfalls eine monatelange Sperre durch die World Boxing Association.
Nach Doping: Boxweltmeister droht monatelange Sperre

Ein echter Trainer-Coup: Schüttler künftig an Kerbers Seite

Mit der Verpflichtung des früheren Australian-Open-Finalisten Rainer Schüttler gelingt Angelique Kerber ein hochinteressanter Coup. Der Ex-Profi und die …
Ein echter Trainer-Coup: Schüttler künftig an Kerbers Seite

IOC-Dilemma nach Calgary-Nein - Votum gegen Winter-Olympia

Der Kandidatenkreis für die Winterspiele ist auf zwei Bewerber geschrumpft. Die Bürger von Calgary haben sich gegen Winterspiele 2026 ausgesprochen. Das IOC blickt nun …
IOC-Dilemma nach Calgary-Nein - Votum gegen Winter-Olympia

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.