Deutscher Triumpf in Tjumen

Biathlon: Preuß feiert im Ruhpolding-Massenstart ihren ersten Weltcup-Sieg

+
Ingrid Landmark Tandrevold (l) aus Norwegen und Franziska Preuß aus Deutschland laufen ins Ziel.

Franziska Preuß hat in Ruhpolding den Massenstart gewonnen und damit den ersten Weltcup-Sieg ihrer Karriere geholt.

Ruhpolding - Die 24-Jährige setzte sich am Sonntag über die 12,5 Kilometer dank eines fehlerfreien Schießens vor der Norwegerin Ingrid Landmark Tandrevold und der Slowakin Paulina Fialková durch. 

Das gute Abschneiden der deutschen Skijägerinnen vervollständigten Denise Herrmann als Zwölfte und Vanessa Hinz auf Rang 15. Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier beendete das Rennen in der Chiemgau Arena nach insgesamt sechs Strafrunden auf dem 30. und letzten Platz mit einem Rückstand von 3:35,4 Minuten.

Den Ticker zum Nachlesen gibt es hier.

Passend: Italienerin Dorothea Wierer im heißen Bikini! Pikante Fotos, wie extratipp.com* berichtet.

dpa

*extratipop.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zverev scheitert im Achtelfinale von Monte Carlo

Monte Carlo (dpa) - Alexander Zverev kommt in der Sandplatz-Saison der Tennis-Profis einfach nicht in Schwung. Zwei Tage vor seinem 22. Geburtstag scheiterte der …
Zverev scheitert im Achtelfinale von Monte Carlo

Hecking: "Beteilige mich nicht an Spekulationen"

Mönchengladbach (dpa) - Dieter Hecking will sich nicht zu Gerüchten über einen neuen Job als Schalke-Trainer äußern.
Hecking: "Beteilige mich nicht an Spekulationen"

Petkovic kann in Lettland Weg zum Klassenerhalt weisen

Das erste Einzel kann im deutschen Fed-Cup-Relegationsspiel in Lettland schon wegweisend sein. Dann trifft Andrea Petkovic am Karfreitag auf die verbliebene lettische …
Petkovic kann in Lettland Weg zum Klassenerhalt weisen

Der Extravagante: O'Sullivan vergleicht sich mit Messi

Kaum ein Sportler wandelt so sehr zwischen den Extremen wie Ronnie O'Sullivan. Am Snookertisch ist er brillant - zumindest phasenweise.  Er selbst sieht Parallelen zu …
Der Extravagante: O'Sullivan vergleicht sich mit Messi

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.