Nach 0:5 immerhin noch 3:6

Bilder: Russen zu stark für kämpfendes DEB-Team

Deutschland unterliegt den Russen klar. Die Bilder der Partie sehen Sie hier zum Durchklicken.
1 von 25
Deutschland unterliegt den Russen klar. Die Bilder der Partie sehen Sie hier zum Durchklicken.
Deutschland unterliegt den Russen klar. Die Bilder der Partie sehen Sie hier zum Durchklicken.
2 von 25
Deutschland unterliegt den Russen klar. Die Bilder der Partie sehen Sie hier zum Durchklicken.
Deutschland unterliegt den Russen klar. Die Bilder der Partie sehen Sie hier zum Durchklicken.
3 von 25
Deutschland unterliegt den Russen klar. Die Bilder der Partie sehen Sie hier zum Durchklicken.
Deutschland unterliegt den Russen klar. Die Bilder der Partie sehen Sie hier zum Durchklicken.
4 von 25
Deutschland unterliegt den Russen klar. Die Bilder der Partie sehen Sie hier zum Durchklicken.
Deutschland unterliegt den Russen klar. Die Bilder der Partie sehen Sie hier zum Durchklicken.
5 von 25
Deutschland unterliegt den Russen klar. Die Bilder der Partie sehen Sie hier zum Durchklicken.
Deutschland unterliegt den Russen klar. Die Bilder der Partie sehen Sie hier zum Durchklicken.
6 von 25
Deutschland unterliegt den Russen klar. Die Bilder der Partie sehen Sie hier zum Durchklicken.
Deutschland unterliegt den Russen klar. Die Bilder der Partie sehen Sie hier zum Durchklicken.
7 von 25
Deutschland unterliegt den Russen klar. Die Bilder der Partie sehen Sie hier zum Durchklicken.
Deutschland unterliegt den Russen klar. Die Bilder der Partie sehen Sie hier zum Durchklicken.
8 von 25
Deutschland unterliegt den Russen klar. Die Bilder der Partie sehen Sie hier zum Durchklicken.

Köln - Das deutsche Eishockey-Nationalteam hat im dritten WM-Spiel die zweite Niederlage kassiert. Beim ersten Einsatz von Christian Ehrhoff verlor die Auswahl am Montag in Köln gegen Rekordchampion Russland klar mit 3:6 (0:3, 0:2, 3:1).

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Eishockey-Meister München stoppt Berliner Siegesserie

Die Eisbären Berlin haben nach vier Siegen in Serie wieder verloren, nach sechs Spielen und dem 2:4 gegen Meister EHC Red Bull München aber dennoch die Tabellenführung …
Eishockey-Meister München stoppt Berliner Siegesserie

US-Sportler kontern Trump-Kritik - LeBron James: "Penner"

Spieler und Funktionäre aus den amerikanischen Profiligen NFL und NBA haben US-Präsident Donald Trump für dessen Aussagen in Bezug auf Protest von Top-Athleten heftig …
US-Sportler kontern Trump-Kritik - LeBron James: "Penner"

Sagan schafft historischen WM-Hattrick - deutsche Pleite

Die Rad-WM in Bergen endet mit einem erneuten Sieg von Peter Sagan, der als erster Fahrer zum dritten Mal in Serie den WM-Titel holt. Erst im Fotofinish besiegt er …
Sagan schafft historischen WM-Hattrick - deutsche Pleite

Gojowczyk gewinnt erstes ATP-Turnier

Metz (dpa) - Der Münchner Tennisprofi Peter Gojowczyk hat mit 28 Jahren seinen ersten Titel auf der ATP-Tour gewonnen.
Gojowczyk gewinnt erstes ATP-Turnier

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.