Ehemaliger Tennisprofi

David Ferrer bestätigt testweise Zusammenarbeit mit Zverev

David Ferrer (l) könnte der nächste Coach von Alexander Zverev sein. Foto: JOSE M. FERNANDEZ DE VELASCO/gtres/dpa
+
David Ferrer (l) könnte der nächste Coach von Alexander Zverev sein. Foto: JOSE M. FERNANDEZ DE VELASCO/gtres/dpa

Monte Carlo (dpa) - Der frühere spanische Weltklassespieler David Ferrer hat die testweise Zusammenarbeit mit dem besten deutschen Tennisprofi Alexander Zverev bestätigt.

Auf der Homepage seiner Akademie teilte der 38-Jährige mit, dass er mit dem 23-Jährigen aus Hamburg eine "Probezeit" vereinbart habe. Seit dem 6. Juli trainieren die beiden in Zverevs Wahlheimat Monte Carlo gemeinsam.

Zverev wurde zuletzt nur von seinem Vater Alexander gecoacht. Zuvor hatte er es mit dem früheren Superstar Ivan Lendl und auch mit einem anderen früheren spanischen Top-Spieler, Juan Carlos Ferrero, versucht. In beiden Fällen hielt die Zusammenarbeit nicht lange. Zverevs Management hat die Ferrer-Personalie bislang nicht bestätigt.

© dpa-infocom, dpa:200707-99-709894/2

Bericht in Marca

ATP-Profil von Zverev

ATP-Profil Ferrer

Tweet David Ferrer

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Lehren aus dem Jubiläums-Grand-Prix der Formel 1

Max Verstappen macht die Formel 1 wieder spannend. Lewis Hamilton und Valtteri Bottas müssen nach dem Schock für Mercedes Antworten finden. Sebastian Vettel und Ferrari …
Die Lehren aus dem Jubiläums-Grand-Prix der Formel 1

Golfer Collin Morikawa gewinnt PGA Championship

Collin Morikawa zeigt am Schlusstag der PGA Championship ganz starkes Golf und behält in einem umkämpften Feld die Nerven. Dass es der erste Major-Sieg in der Karriere …
Golfer Collin Morikawa gewinnt PGA Championship

Schwacher Sebastian Vettel wird in Silverstone gedemütigt - und die Mercedes von einem Überraschungssieger düpiert

Nächstes Debakel für Sebastian Vettel in der Formel 1: Der Ferrari-Pilot fährt den Mercedes ganz weit hinterher. Max Verstappen im Red Bull gewinnt in Silverstone. Das …
Schwacher Sebastian Vettel wird in Silverstone gedemütigt - und die Mercedes von einem Überraschungssieger düpiert

Leverkusen will in Düsseldorf gegen Inter ins Halbfinale

Die Europa-League-Endrunde startet am Montag in NRW mit zwei Viertelfinalspielen. Für Bayer Leverkusen geht es gegen den italienischen Spitzenclub Inter Mailand um den …
Leverkusen will in Düsseldorf gegen Inter ins Halbfinale

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.