„Will die Möglichkeit nutzen“

DEL: Nationalspieler Ehliz wechselt in die NHL

+
Yasin Ehliz

Eishockey-Nationalspieler Yasin Ehliz wechselt in die nordamerikanische Profiliga NHL zu den Calgary Flames.

Nürnberg - Dies teilte sein bisheriger Club, die Nürnberg Ice Tigers, am Dienstag mit. Der 25 Jahre alte Flügelstürmer unterzeichnete demnach einen sogenannten Zwei-Wege-Vertrag, mit dem er auch in Entwicklungsteams der Flames eingesetzt werden kann.

Ehliz hat mit der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft bereits an vier Weltmeisterschaften teilgenommen. Bei den diesjährigen Olympischen Winterspielen in Pyeongchang gewann der mit dem Team die Silbermedaille. Nach Dominik Kahun ist er der zweite deutsche Olympia-Akteur, der es im Sommer nach Nordamerika schafft. Kahun wechselte von Meister EHC Red Bull München zu den Chicago Blackhawks.

„Nürnberg ist meine zweite Heimat geworden“, sagte Ehliz laut Mitteilung. „Ich habe aber schon immer gesagt, dass es mein Traum ist, eines Tages in der NHL zu spielen. Deshalb wollte ich die Möglichkeit unbedingt nutzen und tue alles dafür, mich in Nordamerika durchzusetzen.“

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Titelverteidigerin raus: Scharapowa schlägt Wozniacki

Melbourne (dpa) - Titelverteidigerin Caroline Wozniacki ist bei den Australian Open der Tennisprofis an Ex-Siegerin Maria Scharapowa gescheitert.
Titelverteidigerin raus: Scharapowa schlägt Wozniacki

Deutsche Handball-Asse ziehen nach Köln um

Nach dem erfolgreichen Vorrundenabschluss reisen die deutschen Handballer am Freitag von Berlin nach Köln. Dort beginnt am Samstag die heiße Phase der Heim-WM. Und die …
Deutsche Handball-Asse ziehen nach Köln um

Federer erreicht sicher Achtelfinale bei Australian Open

Melbourne (dpa) - Der langjährige Tennis-Weltranglisten-Erste Roger Federer aus der Schweiz hat sich mit einem glatten Erfolg zum 17. Mal für das Achtelfinale der …
Federer erreicht sicher Achtelfinale bei Australian Open

Pleite für Schröder mit Oklahoma gegen Los Angeles

Oklahoma City (dpa) - Dennis Schröder hat das NBA-Duell mit seinem Berliner Nationalteamkollegen Moritz Wagner verloren. Die Oklahoma City Thunder mussten sich in der …
Pleite für Schröder mit Oklahoma gegen Los Angeles

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.