“Polli hat uns alle geprägt“

Dreimalige deutsche Olympiasiegerin tot - mit nur 57 Jahren

+
Olympiasiegerin Andrea Pollack ist gestorben (Archivbild).

Die dreimalige Schwimm-Olympiasiegerin Andrea Pollack ist tot. Die gebürtige Schwerinerin verstarb im Alter von 57 Jahren, wie der Olympiastützpunkt Berlin auf seiner Internetseite bekannt gab.

Dort arbeitete Andrea Pinske, wie sie inzwischen hieß, fast vier Jahrzehnte als Physiotherapeutin. Nach Informationen der Bild erlag sie einem Krebsleiden.

Olympiasiegerin Andrea Pollack gestorben: Todesursache Krebs

"Mit ihren Erfahrungen und menschlichen Werten verstand sie die Gedanken und Emotionen von Leistungssportlern und hatte so eine enge Verbindung zu den Athleten", schrieb der OSP Berlin in seinem Nachruf auf die frühere Leistungsschwimmerin: "Mit ihrem Wirken und ihren tiefen menschlichen Werten hat Polli uns alle geprägt. Das bleibt uns auch nach dem schmerzlichen Verlust."

Pollack hatte bei den Olympischen Spielen 1976 in Montreal zweimal Gold über 200 m Schmetterling und mit der 4x100-m-Lagenstaffel der damaligen DDR gewonnen. Vier Jahre später wiederholte sie in Moskau den Olympia-Triumph mit der Staffel. 

Doping-Skandal nach der Wende um Andrea Pollack

Pollacks Erfolge wurden jedoch von einer positiven internen Dopingprobe und ihrer Doping-Beichte nach der politischen Wende überschattet.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Conor McGregor sorgt mit Rückzugsankündigung für Wirbel

Ja was denn nun? Der irische Kampfsportler Conor McGregor sorgt mit einer Rückzugsankündigung für Wirbel. Gleichzeitig redet er über weitere Kämpfe.
Conor McGregor sorgt mit Rückzugsankündigung für Wirbel

Skandalkämpfer McGregor erklärt völlig überraschend seinen Rücktritt

Via Twitter hat Conor McGregor seine Karriere als MMA-Fighter für beendet erklärt. Oder ist alles nur Taktik? UFC-Boss Dana White hat jedenfalls Verständnis für die …
Skandalkämpfer McGregor erklärt völlig überraschend seinen Rücktritt

Tatjana Maria scheitert in Miami im Achtelfinale

Miami (dpa) - Tatjana Maria ist beim Tennis-Turnier in Miami als letzte deutsche Starterin im Achtelfinale ausgeschieden. Die 31-Jährige aus Bad Saulgau unterlag der …
Tatjana Maria scheitert in Miami im Achtelfinale

Ralf Schumacher: Neffe Mick "bisschen mehr in Ruhe lassen"

Sakhir (dpa) - Vor dem Debüt von Mick Schumacher in der Formel 2 hat Ralf Schumacher zu Geduld mit seinem Neffen gemahnt: "Man sollte ihm alle Zeit lassen."
Ralf Schumacher: Neffe Mick "bisschen mehr in Ruhe lassen"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.