Schröder überragend

Deutschland schafft großen Schritt zur WM - DBB-Männer überrollen Estland

Dennis Schröder
+
Herz und Seele des deutschen Teams: Aufbau-Spieler Dennis Schröder.

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft steht nach einem Kantersieg gegen Estland kurz vor der WM-Qualifikation. 

Tallinn - Die deutschen Basketballer stehen kurz vor der erfolgreichen Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2019 in China. Das Team um NBA-Profi Dennis Schröder wahrte am Donnerstagabend beim 86:43 (49:24) in Estland seine perfekte Bilanz und feierte den siebten Sieg im siebten Spiel.

Angeführt von Schröder demonstrierte die Auswahl des Deutschen Basketball Bunds einen Klassenunterschied. Der Aufbauspieler der Oklahoma City Thunder kam als bester Werfer auf 18 Punkte und gab zehn Assists. Damit könnte das Team von Trainer Henrik Rödl bereits im Duell mit Israel am Sonntag in Leipzig die letzten Zweifel an der sechsten deutschen WM-Teilnahme beseitigen.

Bei der Weltmeisterschaft in China nehmen 32 Teams teil. Wir zeigen Ihnen vorab, wie der Spielplan der Basketball-WM 2019 für Deutschland und die anderen teilnehmenden Mannschaften aussieht. Hier stellen wir Ihnen die Spieler der deutschen Nationalmannschaft vor, die zur Basketball-WM 2019 antreten. Außerdem erhalten Sie im Sendeplan der Basketball-WM 2019 alle wichtigen Infos zur Übertragung des Turniers für Zuschauer in Deutschland. Interessant für Fans ist auch der geänderte Modus bei der Basketball-WM 2019. Wegen der größeren Anzahl an Teams musste der Ablauf angepasst werden.

Wie schlug sich die deutsche Basketball-Nationalmannschaft in der WM-Vorbereitung und wer wird noch aus dem Kader gestrichen? Alle Infos zum DBB-Team im News-Ticker.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hülkenberg setzt Highlight - Vettels Leidenstour geht weiter

Sebastian Vettel erlebt den nächsten Formel-1-Frusttag. In der Qualifikation von Silverstone scheidet der Ferrari-Pilot chancenlos vorzeitig aus. Nico Hülkenberg wird …
Hülkenberg setzt Highlight - Vettels Leidenstour geht weiter

Formel 1 im Live-Ticker aus Silverstone: Vettel-Schmach geht weiter - Hülkenberg-Hammer bei Racing Point

Die Formel 1 geht in die nächste Runde. Wie in der Vorwoche gastiert der Motorsport-Zirkus in Silverstone. Das Rennwochenende im Live-Ticker.
Formel 1 im Live-Ticker aus Silverstone: Vettel-Schmach geht weiter - Hülkenberg-Hammer bei Racing Point

Hamilton Schnellster im Formel-1-Abschlusstraining

Silverstone (dpa) - Lewis Hamilton hat das Abschlusstraining zum zweiten Formel-1-Rennen in Silverstone bestimmt.
Hamilton Schnellster im Formel-1-Abschlusstraining

Familienfest außer Kontrolle: Zoff in Formel 1 eskaliert

Die halbe Formel 1 ist in Protestlaune. Es geht um angeblich illegale Kopien beim Racing-Point-Team. Mercedes sieht sich beim neuen Grundlagenvertrag als großer …
Familienfest außer Kontrolle: Zoff in Formel 1 eskaliert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.