Handball-EM

DHB-Team will Hauptrunde mit Feuer und Spaß beenden

+
Spielt mit Deutschlands Handballern um Platz für bei der EM: Bundestrainer Christian Prokop. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Mit dem EM-Spiel gegen Tschechien beginnt für die deutschen Handballer bereits die Vorbereitung auf die Olympia-Qualifikation im April. Bundestrainer Prokop erwartet, dass seine Schützlinge die Aufgabe mit Feuer und Spaß angehen.

Wien (dpa) - Für die deutschen Handballer geht es zum Abschluss der EM-Hauptrunde gegen Tschechien um nichts mehr. Und doch wollen sich Kapitän Uwe Gensheimer & Co. heute (20.30 Uhr/ZDF) bei ihrer Abschiedsvorstellung in der Wiener Stadthalle noch einmal voll reinhängen.

"Wir wollen weiter unser wahres Gesicht zeigen. Das haben wir uns auf die Fahnen geschrieben", kündigte Linksaußen Gensheimer an.

AUSGANGSLAGE: Die DHB-Auswahl hat den dritten Rang in der Hauptrundengruppe I und damit die Teilnahme am Spiel um Platz fünf am Samstag in Stockholm bereits sicher. Entsprechend locker kann die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop aufspielen. "Wir wollen weiter zeigen, was wir können, und uns auf diesem Niveau stabilisieren. Wir können richtig geilen Handball spielen", sagte Torwart-Oldie Johannes Bitter.

PERSONAL: Nicht dabei ist Abwehr-Recke Patrick Wiencek wegen einer Knieblessur. Der Kieler darf sich daher ausruhen. "Er hat ein bisschen Probleme und wird behandelt", berichtete Prokop. Für Wiencek rückte Marian Michalczik zurück ins Aufgebot. Der Rückraumspieler vom Bundesligisten GWD Minden hatte seinen Platz nach der Vorrunde an Kreisläufer Johannes Golla verloren.

Hendrik Pekeler, im Abwehr-Innenblock Wienceks Nebenmann, könnte ebenfalls etwas Schonung vertragen. Er plagt sich mit Achillessehnenproblemen. "Wir werden mehr durchwechseln", kündigte Prokop an, "aber mit der klaren Ansage, dass wir gewinnen wollen."

ZIEL: Der 41-Jährige erwartet von seinen Schützlingen daher eine ähnlich couragierte Vorstellung wie beim überzeugenden 34:22-Sieg gegen Österreich. "Unser Team ist hungrig und will mit Feuer und viel Spaß agieren", sagte Prokop. Eine ähnliche Vorgabe kam von DHB-Vizepräsident Bob Hanning: "Jetzt müssen wir das Spiel gegen Tschechien ordentlich lösen, das ist wichtig."

Kader der deutschen Handballer

Spielplan der deutschen Handballer

Präsidium des Deutschen Handballbundes

Vorstand des Deutschen Handballbundes

Die deutsche Hauptrundengruppe bei der EM

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schlammschlacht zwischen Pechstein und Bouwman eskaliert

Die heftigen Attacken von Bundestrainer Erik Bouwman auf Claudia Pechstein am Tag vor der WM in Hamar werden ein Nachspiel haben. Doch der Eisschnelllauf-Verband will …
Schlammschlacht zwischen Pechstein und Bouwman eskaliert

Skispringen: Beginnt Geiger in Finnland die Aufholjagd?

Der Weltcup 2019/20 im Skispringen wird am Freitag mit dem Einzelspringen in Lahti fortgesetzt. Das Springen gibt es heute im Liveticker bei chiemgau24.de.
Skispringen: Beginnt Geiger in Finnland die Aufholjagd?

Leverkusen gegen Glasgow - Wolfsburg trifft auf Donezk

Schottische Stimmung für Bayer Leverkusen, die nächste unangenehme Auswärtsfahrt für den VfL Wolfsburg und ein Duell mit mehreren Fragezeichen für Eintracht Frankfurt. …
Leverkusen gegen Glasgow - Wolfsburg trifft auf Donezk

Quarantäne, Absagen, Angst: Sport tief in Corona-Nöten

Die Folgen der Coronavirus-Ausbreitung haben immer mehr Auswirkungen auf den Sport. In der Schweiz wurde hart durchgegriffen, ein deutscher Radsportler sitzt am …
Quarantäne, Absagen, Angst: Sport tief in Corona-Nöten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.