EM-Qualifikation Handball

DHB-Team will Favoritenrolle gegen Polen gerecht werden

+
Hat mit dem DHB-Team Polen vor der Brust: Handball-Bundestrainer Christian Prokop. Foto: Federico Gambarini

2007 standen sich Deutschland und Polen noch im Finale der Handball-WM gegenüber. Mittlerweile trennen beide Teams Welten. Die DHB-Auswahl geht als klarer Favorit in die beiden EM-Qualifikationsspiele.

Gleiwitz (dpa) - Nach der knapp verpassten Medaille bei der begeisternden Heim-WM wird es für die deutschen Handballer erstmals wieder ernst. Mit einem Sieg in Polen kann der WM-Vierte der Qualifikation für die Europameisterschaft 2020 einen großen Schritt näher kommen.

DIE AUSGANGSLAGE: Vor der Partie (18.00 Uhr/ARD) in Gleiwitz führt die DHB-Auswahl die Gruppe 1 mit 4:0 Punkten vor Polen und Israel (beide 2:2) an. Am Tabellenende steht der krasse Außenseiter Kosovo (0:4). Die beiden Erstplatzierten lösen das Ticket für die Endrunde im kommenden Jahr in Norwegen, Österreich und Schweden.

DAS AUFGEBOT: Bis auf den erkrankten Abwehrspezialisten Finn Lemke und den langzeitverletzten Spielmacher Martin Strobel hat Bundestrainer Christian Prokop seinen stärksten Kader beisammen. "Wir brauchen eine Top-Leistung in der aktuell besten Besetzung", sagte Prokop.

DER GEGNER: Polen zählt nicht mehr zu Europas Handball-Elite. Der WM-Zweite von 2007 und WM-Dritte von 2009 verpasste die EM 2018 und die WM 2019. Das vorerst letzte Duell gewann die DHB-Auswahl im Dezember des Vorjahres deutlich mit 35:23.

In der Qualifikation für 2020 steht das Team des neuen Nationaltrainers Patryk Rombel, der das Amt Anfang des Jahres von Piotr Przybecki übernahm, nach einer unerwarteten Niederlage gegen Israel erheblich unter Druck. Im Aufgebot für die beiden Spiele gegen Deutschland - die zweite Partie steigt am Samstag in Halle/Westfalen - stehen drei Bundesliga-Legionäre.

Die deutsche Gruppe in der EM-Qualifikation

Kader der deutschen Handballer

Spielplan der deutschen Handballer

Präsidium des Deutschen Handballbundes

Vorstand des Deutschen Handballbundes

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ersatzlos gestrichen: 149. British Open der Golfer abgesagt

Wegen des Coronavirus wird nun auch eines der prestigeträchtigsten Golf-Turniere der Welt abgesagt. Die British Open entfallen in diesem Jahr ersatzlos. Nur ein Major …
Ersatzlos gestrichen: 149. British Open der Golfer abgesagt

Einschnitte bei Formel-1-Team Williams wegen Corona-Krise

Grove (dpa) - Das Formel-1-Team Williams schickt eine Reihe seiner Mitarbeiter wegen der wirtschaftlichen Corona-Folgen bis Ende Mai in den Zwangsurlaub. Dies sei Teil …
Einschnitte bei Formel-1-Team Williams wegen Corona-Krise

Hilfsaktionen von Eishockey-Profis Müller und Kahun

München (dpa) - Auch die Eishockey-Silbermedaillengewinner Dominik Kahun und Moritz Müller setzen in der Coronavirus-Krise mit Hilfsaktionen ein vorbildliches Zeichen.
Hilfsaktionen von Eishockey-Profis Müller und Kahun

Handballer und Basketballer mit großen Sorgen

Die Corona-Pandemie hat den Sport fest im Griff. Im Handball und Basketball zittern einige Vereine um ihre Existenzen. Die Profis haben Befürchtungen durch die …
Handballer und Basketballer mit großen Sorgen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.