Warriors kassieren Blowout 

Nowitzki dreht die Uhr zurück: Mavs deklassieren Meister Golden State

+
Der deutsche NBA-Superstar Dirk Nowitzki erwischte gegen die Golden State Warriors einen Sahne-Abend. 

Der deutsche NBA-Superstar Dirk Nowitzki erwischte gegen die Golden State Warriors einen Sahne-Abend und erzielte mit fünf Dreiern seine Saisonbestleistung. 

Oakland - Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat sich mit einer Saisonbestleistung von der Oracle Arena in Oakland/Kalifornien verabschiedet. Beim 126:91 seiner Dallas Mavericks bei Titelverteidiger Golden State Warriors holte Nowitzki 21 Punkte. Die Warriors ziehen nach der Saison in das Chase Center in San Francisco um.

"Ich habe meine Zeit hier immer genossen, ich habe gegen einige wirklich große Spieler gespielt", sagte Nowitzki, der in der Oracle Arena den ersten Korb seiner NBA-Karriere warf. Für die Warriors, die Superstar Stephen Curry schonten, war es die Niederlage mit der größten Punktedifferenz in der laufenden Spielzeit.

Mavericks schlagen Golden State: Doncic mit überragendem Triple-Double

Bester Werfer der Partie war Dallas' Luca Doncic, der mit 23 Punkten, elf Rebounds und zehn Assists ein Triple-Double erzielte. "Ich hatte die letzten paar Spiele keinen guten Wurfrhythmus", sagte Nowitzki, der anders als in den vergangenen Spielen zur Startformation gehörte. "Heute habe ich früh reingefunden", so der 40-Jährige, dem fünf Dreier gelangen. Doncic und Maxi Kleber steuerten je vier Distanzwürfe bei. Auch Kleber zeigte mit insgesamt 16 Zählern eine sehr gute Leistung.

Eine Niederlage gab es für Nationalspieler Daniel Theis und die Boston Celtics. Das Team um Superstar Kyrie Irving unterlag bei den Charlotte Hornets mit 117:125. Für die Celtics, die als fünftes Team im Osten nach wie vor im Rennen um die Play-offs sind, war es bereits die dritte Niederlage in Folge. Theis erzielte fünf Punkte und drei Rebounds.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Box-Champion Pulew will 1,5 Millionen Euro spenden

Sofia (dpa) - Der frühere Box-Europameister Kubrat Pulew hat eine große Geste vor seinem bevorstehenden WM-Kampf gegen Schwergewichtschampion Anthony Joshua angekündigt. …
Box-Champion Pulew will 1,5 Millionen Euro spenden

Formel 1: Ecclestone plädiert für komplettes Saison-Aus

Bernie Ecclestone glaubt nicht an eine Formel-1-Saison 2020 und spricht sich für einen Neustart im kommenden Jahr aus. Sollte gefahren werden, hat der Ex-Boss aber einen …
Formel 1: Ecclestone plädiert für komplettes Saison-Aus

Bernie Ecclestone: Ex-Formel-1-Chef wird mit 89 Jahren Papa - bricht er damit sogar Weltrekord?

Ex-Formel-1-Chef Bernie Ecclestone wird mit 89 Jahren zum vierten Mal Vater. Seine brasilianische Ehefrau Fabiana (41) ist schwanger.
Bernie Ecclestone: Ex-Formel-1-Chef wird mit 89 Jahren Papa - bricht er damit sogar Weltrekord?

Trump: So schnell wie möglich wieder Profisport in den USA

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hofft auf eine baldige Wiederaufnahme des Spielbetriebs in den großen amerikanischen Ligen. Das erklärte Trump nach einer …
Trump: So schnell wie möglich wieder Profisport in den USA

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.