Motorsport-Klassiker

Dritter Triumph für Sainz bei Rallye Dakar

+
Carlos Sainz feiert seinen dritten Erfolg bei der Rallye Dakar. Foto: Bernat Armangue/AP/dpa

Kiddija (dpa) - Der Spanier Carlos Sainz hat zum dritten Mal die Rallye Dakar gewonnen. Der 57 Jahre alte X-Raid-Pilot sicherte sich zusammen mit seinem Beifahrer Lucas Cruz den Gesamtsieg bei der ersten Wüsten-Rundfahrt durch Saudi-Arabien.

Sainz verwies nach zwölf Etappen Vorjahresgewinner Nasser Al-Attiyah aus Katar und den 13-maligen französischen Gesamtsieger Stéphane Peterhansel auf die weiteren Plätze. Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso schloss seine erste Dakar-Teilnahme auf einem beachtlichen 13. Gesamtrang ab. Sainz, Vater von Formel-1-Pilot Carlos Sainz jr., hatte schon 2010 und 2018 die Rallye gewonnen.

Streckenplan

Teilnehmerfeld

Alonsos Toyota-Team

Infos zur Startetappe

Infos zu Saudi-Arabien

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Erster Schritt aus Tief: Basketballer schlagen Frankreich

Einen solchen Auftritt hatten den deutschen Basketballern nicht viele zugetraut. Gegen Frankreich gelingt ein Prestigeerfolg. Der gleich aus zweierlei Gründen wichtig …
Erster Schritt aus Tief: Basketballer schlagen Frankreich

Biathlon-WM 2020 in Antholz: Verkehrte Welt am Staffel-Samstag

Die Biathlon-WM 2020 in Antholz wird am Samstag mit der Staffel der Frauen und der Staffel der Herren fortgesetzt. Beide Rennen gibt es heute im Liveticker bei …
Biathlon-WM 2020 in Antholz: Verkehrte Welt am Staffel-Samstag

Biathlon-WM in Antholz 2020: Alle Termine und Ergebnisse

Die Biathlon-WM 2020 in Antholz ist das Highlight im Weltcup im Biathlon 2019/20. Hier gibt es alle Termine und Ergebnisse der WM in Antholz im Überblick.
Biathlon-WM in Antholz 2020: Alle Termine und Ergebnisse

Biathlon-WM 2020: Alle Infos zur Weltmeisterschaft in Antholz

Das Highlight im Weltcup 2019/20 ist die Biathlon WM 2020 in Antholz. Hier gibt es die wichtigsten Informationen zu den Titelkämpfen in Südtirol.
Biathlon-WM 2020: Alle Infos zur Weltmeisterschaft in Antholz

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.