Borussia Mönchengladbach

Eberl bei 40 Millionen Euro für Hofmann verhandlungsbereit

Jonas Hofmann
+
Der deutsche Nationalspieler Jonas Hofmann hat noch zwei Jahre Vertrag bei Borussia Mönchengladbach.

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl hat dem umworbenen Fußball-Nationalspieler Jonas Hofmann ein Preisschild verpasst.

„Wenn irgendwann ein Club sagt, er bietet 40 Millionen Euro für Jonas, da kann kein Club sagen, das interessiert mich nicht“, sagte Eberl der „Bild am Sonntag“.

In der heutigen Zeit könne man gar nichts ausschließen, auch wenn der Mittelfeldspieler noch einen Vertrag für zwei weitere Jahre beim Bundesligisten besitzt. Eberl stellte aber auch klar: „Wir wollen Jonas sicher nicht verkaufen.“ Der 28 Jahre alte Hofmann spielt seit fünf Jahren für die Gladbacher und steht im EM-Kader von Bundestrainer Joachim Löw.

© dpa-infocom, dpa:210605-99-877316/3

Profil Jonas Hofmann

Schumacher-Teamchef: „Konnten es fast gar nicht glauben“
Sport-Mix

Schumacher-Teamchef: „Konnten es fast gar nicht glauben“

Mick Schumachers Formel-1-Teamchef hofft auf eine befreiende Wirkung der ersten WM-Punkte für den Haas-Piloten.
Schumacher-Teamchef: „Konnten es fast gar nicht glauben“
CHIO-Reitturnier in Aachen: Drama um Weltmeister-Pferd – Allstar B muss eingeschläfert werden
Sport-Mix

CHIO-Reitturnier in Aachen: Drama um Weltmeister-Pferd – Allstar B muss eingeschläfert werden

Das beim CHIO in Aachen verunglückte Vielseitigkeitspferd Allstar B ist tot. 
CHIO-Reitturnier in Aachen: Drama um Weltmeister-Pferd – Allstar B muss eingeschläfert werden
Schumacher holt erste WM-Punkte nach Horror-Crash bei Silverstone-GP! Sainz siegt vor Hamilton
Sport-Mix

Schumacher holt erste WM-Punkte nach Horror-Crash bei Silverstone-GP! Sainz siegt vor Hamilton

Der Große Preis von Großbritannien in Silverstone stand an. Es war das spektakulärste Rennen in der bisherigen Formel-1-Saison. Mit tollem Ende für Mick Schumacher.
Schumacher holt erste WM-Punkte nach Horror-Crash bei Silverstone-GP! Sainz siegt vor Hamilton

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.