Tournee-Zweiter

Eisenbichler disqualifiziert - Am Samstag nicht dabei

+
Der Anzug von Markus Eisenbichler war zu groß. Foto: Georg Hochmuth/APA

Val di Fiemme (dpa) - Nach seinem zweiten Platz bei der Vierschanzentournee muss Markus Eisenbichler eine unfreiwillige Pause einlegen.

Der 27-Jährige wurde in der Qualifikation zum Springen von der Großschanze im italienischen Predazzo wegen eines nicht regelkonformen Ski-Anzugs aus der Wertung genommen. Damit darf Eisenbichler am Samstag nicht teilnehmen, seinen Platz nimmt der japanische Altmeister Noriaki Kasai ein.

Überragend war einmal mehr Kasais Landsmann Ryoyu Kobayashi, der mit 134,5 Metern die Qualifikation für sich entschied. Bei der Vierschanzentournee hatte der 22 Jahre alte Überflieger alle vier Springen gewonnen. Die besten Platzierungen aus deutscher Sicht schafften Stephan Leye und Karl Geiger auf den Rängen acht und neun.

Bericht zur Qualifikation auf der FIS-Homepage

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Rugby-WM: Champion Neuseeland und England im Halbfinale

Tokio (dpa) - Titelverteidiger Neuseeland und England haben als erste Mannschaften das Halbfinale der Rugby-Weltmeisterschaft in Japan erreicht und treffen dort am …
Rugby-WM: Champion Neuseeland und England im Halbfinale

Gesa Krause mit freizügigen Bikini-Bildern - Das begeistert Fans

Bei der Leichtathletik-WM in Doha sicherte sich die deutsche Sportlerin Gesa Krause Bronze im Hindernislauf. Nun zeigt sie sich entspannt im Urlaub.
Gesa Krause mit freizügigen Bikini-Bildern - Das begeistert Fans

Tennis-Eklat: Coach lästert über Julia Görges ab - wie ein Mann „mit großen ...“

Julia Görges zählt zu den besten deutschen Tennis-Spielerinnen. Beim Turnier in Luxemburg versuchte es ein gegnerischer Trainer nun mit einer ganz fiesen Taktik.
Tennis-Eklat: Coach lästert über Julia Görges ab - wie ein Mann „mit großen ...“

Vertrauter von Michael Schumacher spricht über seinen Zustand - „Schaue Grands Prix mit ihm an“

Nur von Zeit zu Zeit gibt es Informationen und Neuigkeiten zum Gesundheitszustand von Michael Schumacher. Der langjährige Ferrari-Weggefährte Jean Todt hat nun ein …
Vertrauter von Michael Schumacher spricht über seinen Zustand - „Schaue Grands Prix mit ihm an“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.